Frage von Minki007, 102

Kann man sich durch Lippenkontakt mit Hepatitis C anstecken?

Wenn jemand die Krankheit und Fieberblasen hat und man küsst ihn auf den Mund und hat aufgerissene Lippen, kann man sich dann damit anstecken? Bzw. ist es eher unwahrscheinlich oder?

Und wielange später kann man einen Bluttest machen, dass es auch das "echte" Ergebnis bringt?

Danke schon im Vorraus!

Antwort
von Kuno33, 74

Das wäre doch ein sehr unwahrscheinlicher Übertragungsweg, den ich aber letztlich nur zu 99,999999% ausschließen möchte. Bis der Bluttest positiv wird, dauert es ziemlich lange. Drogenabhängige Patienten habe ich immer erst 3 Monate nach dem Tag der mutmaßlichen letzten Ansteckungsmöglichkeit zum Bluttest geschickt. Es soll aber in Einzelfällen auch schon mal ein halbes Jahr geworden sein, bis die Infektion nachweisbar wurde. Die Symptome einer Hepatitis C können von heftigst bis nicht erkennbar sein.

Hier findest Du weitere Hinweis:
http://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_HepatitisC.ht...

Antwort
von mathematiker12, 66

Soweit ich weiß, ist eine Übertragung über Speichel und Blut beides möglich. :( Also lieber mal einen Bluttest machen. Wann weiß ich leider nicht


Antwort
von MaxDoc, 49

Ich nehme an du hast selber das Problem.
Bitte statte dem Arzt einen Besuch ab,
er weiß das ganz genau was zu tun ist.
Warum sollte eine Infektion nicht möglich sein?

Kommentar von Minki007 ,

Ich bin mit Leuten die die Krankheit hatten aufgewachsen und hatte öfter Kontakt der mich eigentlich anstecken hätte müssen, blöd gesagt.
Habe mich aber schon mal testen lassen, da war nichts, darun würde es moch wundern aber doch mach ich mir einen Kopf :/

Antwort
von Pudelwohl3, 43

Hepatitis ist sehr ansteckend. Geh bitte zu einem Arzt!

Antwort
von Scumpy, 44

Hepatitis C ist entschieden ansteckenden als HIV. Das könnte so durchaus passiert sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community