Frage von gldladen, 102

Kann man sich durch Chatten verlieben?

-Es tut mir leid, aber ich kann es einfach nicht verstehen. -

Antwort
von NormalesMaedche, 36

Verlieben kann man sich schon.
Man lernt sich ja genauso kennen, wie wenn man sich wirklich kennen würde.
Der unterschied ist, dass man sich nie sicher sein kann, ob derjenge auch derjenige ist.
Man kann sich da eben nur in den Charakter verlieben, der entweder echt ist, oder vorgespielt.
Aber nicht in seine Gestik, lächeln und sowas, der teil kommt erst wenn Man sich trifft und erst dann kann man anfangen zu "lieben" bzw sich erstmal so zu verlieben, dass man mit demjenigen was anfangen kann.
Mein Freund war weder 60, noch jemand anderes als auf dem einen Bild was ich mal bekommen hab.
Ich bin froh, dass ich ihn nicht in "echt" kennen gelernt hätte, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass wir uns da nicht naher gekommen wären.
Er war rein äußerlich zu dem Zeitpunkt nicht mein Geschmack, aber so konnte ich mich wirklich nur auf sein Charakter konzentrieren, bevor ich ein Bild bekommen hab nach Ewigkeiten.
Ich fand ihn nicht schön, oder ansprechend aber der Charakter hat mich überzeugt und mittlerweile gibt es für mich keinen schöneren Menschen mehr und keiner kennt mich besser.
Also, ja man kann sich verlieben...es gibt vor und Nachteile und entweder hat man einen echten Menschen erwischt oder einen der verarscht.

Antwort
von Embea, 56

Hi,

es gibt schon reichlich Leute die behaupten sich per chatten verliebt zu haben. Es ist so:

Wenn man im Internet schreibt und man ein Lob oder ein Kompliment bekommt fühlt man sich verständlicher Weise gut, da in uns das Gefühl vorkommt, dass wir etwas richtig oder gut gemacht haben. Dieses Glücksgefühl haben wir auch im Alltag (Lob vom Lehrer, Chef, Eltern und Fremden). So können sich Menschen sehr leicht und oft auch zu schnell in Personen im Internet verlieben. Leider sind diese Personen mit denen man chattet mehr Fremde, als Bekannte. Oftmals passieren da schlimme und gemeine Dinge mit einem. z.B. Stellt sich heraus, dass die Person viel älter ist oder das gleiche Geschlecht hat.

Also sage ich dir (auch als nett gemeinter Rat): Verliebe dich lieber nicht in Leuten im Internet, da das sehr böse ausgehen kann.

Trotzdem hoffe ich, dass ih dir helfen konnte :) :) :) :)

LG Embea

Kommentar von Rums777 ,

[...] oder das gleiche Geschlecht hat.

Naja, wenn jemand homosexuell ist, sehe ich das nicht als Problem.

Kommentar von Embea ,

Hi,

das habe ich ja auch nicht gesagt. Sondern, dass unwissentlich jemand z.B. ein Mann mit einem Mann schreibt, der sich als Frau ausgibt. Sorry fürs Missverständnis :) habs nicht so gemeint:

LG Embea


Antwort
von o0bellaAnna0o, 27

Mein Mann hat nur wenige Sätze geschrieben (irgendwie haben wir sofort über Physik und Gott und so ein Zeug philosophiert), da wusste ich, das ist mein Mann! Herzklopfen bis zum Hals und alles was dazu gehört... und als Bild hatte ich nur das schwarz-weiße Profilbild gesehen... Ihm ging es genau so. Ich habe mich nicht getäuscht. Wir bekommen nächsten Monat unser drittes Kind. Ja, man kann sich durch Chatten verlieben.

Antwort
von nobodyelsejstme, 49

kann ich auch nicht verstehen, denn im chat kann sich jeder verstellen. zb ein "☺️"emoij sieht bei einem supertollen jumgen genau gleich aus, wie bei einem totalen idioten!

Kommentar von NormalesMaedche ,

Wenn derjenige sich nicht verstellt, merkt man aber ob das ein Vollidiot ist oder nicht...zumindest wenn man etwas Hirn hat. da macht so ein Smiley auch nix aus.

Kommentar von nobodyelsejstme ,

klar aber WENN er sich verstellt und man ihn nur durch chat kennt, hat man keine chance es zu merken.

Kommentar von Surumee ,

Man kann sich aber ach in einem Gespräch verstellen in dem man sich gegenüber sitzt. Natürlich fällt es vielen Menschen im Chat einfacher zu lügen usw, aber das ändert nichts daran, dass einem das genausogut auch ohne Chat passieren kann.

Kommentar von nobodyelsejstme ,

jaa

Antwort
von ScharldeGohl, 52

Ja, das ist möglich, wenn sich die beiden durch diese Kommunikationsform sehr stark annähern und eigene Vorlieben und Ideen in dem jeweils anderen wiedererkennen. Das sorgt für Gemeinsamkeit, und so kann man sich auch verlieben.

Antwort
von cm0409, 53

Natürlich kann man das, wenn eine Person von gezeigten Charakter sympathisch wirkt und man sich verliebt, ist das vollkommen normal und nichts außergewöhnliches.

Antwort
von policelove, 26

Ja. Es ist aber sehr gefährlich.

Wenn du dich schon in so einen Internetfreund verlieben würdest, solltest du auf jeden Fall möglichst wenig über dich zu erzählen.

Wenn man sich mit so einenm Freund dann trifft, sollte auf jeden Fall ein Bekannter dabei sein auch wenn nur im Hintergrund.

Aber verlieben kann man sich schon.

http://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/medienkompetenz-und-mediensicher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten