Frage von Monotuch, 108

Kann man sich beim Geschlechtsverkehr den Penis brechen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Monotuch,

Schau mal bitte hier:
Medizin Sexualitaet

Antwort
von Gummibusch, 40

Das ist ein Schwellkörperbruch, dies kann natürlich nur passieren wenn das Glied steif ist.

Die Reiterstellung birgt die grössten Gefahren dabei,  wenn das Glied aus der Scheide herausrutscht und die Bewegungen etwas schneller ablaufen, die Frau das Glied dann "umknickt" beim Abschwung.

Kurz: grosses Aua 😷😨

Antwort
von Fotoespana, 55

Ja Penisbruch gibt es,  kannst ja mal hier nachlesen 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Penisruptur

Antwort
von Canteya, 55

Naja, es gibt zumindest einen Penisbruch. Informier dich mal darüber

Antwort
von almmichel, 13

Mir fällt da spontan Dieter Bohlen ein. Der hat es selbst raus posaunt mit dem Feldbusch ein solches Erlebnis gehabt zu haben.

Antwort
von newcomer, 56

ja das hat es schon gegeben besonders wenn Frau rittlings auf den Mann sitzt. Bestimmte Stellungen sind da sehr gefährlich


Kommentar von newcomer ,

Es handelt sich nicht um eine Fraktur (Knochenbruch)
im herkömmlichen Sinne, sondern eine Überdehnung bzw. Riss des Gewebes.
Eine echte Fraktur als solche ist beim Menschen unmöglich, weil er
keinen Penisknochen besitzt.

Antwort
von Knutschpalme, 40

Ja, kann man und so wie das aussieht, muss es echt wehtun.

Antwort
von Rabenfederchen, 43

Würde mal behaupten ja

Antwort
von frischling15, 42

Das ist ebenso wahrscheinlich , wie den Finger beim Nasepopeln zu brechen !

Kommentar von Monotuch ,

Ja ? es passieren manchmal Sachen die man für Unmöglich hält :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten