Kann man sich bei Siemens an mehreren Standorten bewerben ohne , dass es auffällt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Initiativbewerbungen landest du in einem Pool, worauf die Führungskräfte Zugriff haben. Wenn du also eine Ressource geplant hast und deine Bewerbung ins Raster passt, könnte man dich einladen.

Bei "normalen" Bewerbungen sind es unterschiedliche Standorte mit unterschiedlichen Ansprechpartnern. Normalerweise eben der Abteilungsleiter der auch sucht. Es ist doch nicht schlimm an verschiedenen Standorten zu suchen, schlimmer ist wenn jemand nicht weiß was er genau machen möchte :-)  

Bsp.:
Eine Bewerbung als Bäcker, eine als Metzger und eine als Transporteur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von birne734
31.10.2016, 09:50

Du liegst richtig , will mich an einem Standort als Fachinformatiker, im anderen als Elektroniker für Geräte und Systeme bewerben.

0

Was möchtest Du wissen?