Frage von Mondlandung69, 69

Kann man sich bei der Tour de France reinschmuggeln auf der Strecke, und dann einfach mit radeln?

Antwort
von kami1a, 66

Hallo! Kann man, ist auch schon gemacht worden. Man wird aber in der Regel schnell entdeckt und entfernt. 

Bei großen Marathonläufen ist das wesentlich leichter und wird oft temporär sogar geduldet.

Alles Gute.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 8

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das die Tourfahrer toll finden, wenn da so ein bremsendes Hindernis in der Spur ist.

Ich kenne jetzt nicht die Regularien bei der TdF für solche Dinge.

Könnte sein, dass Störer zur Kasse gebeten werden.

Günter

Antwort
von kazon500, 69

Kannse machen xD Musst du dir halt ne Stelle suchen, wo nicht so viel los ist und dir auch ein authtentisches Rad/Trikot/Helm besorgen.

Trag am besten ne Sonnenbrille, damit man dein Gesicht nicht direkt sieht :D

Wenn du das nächstes Jahr machst, nimm bitte ne Versteckte Kamera mit und lad das auf Youtube hoch xD Freue mich schon

Kommentar von Mondlandung69 ,

Welcher demlack will das denn machen. Das war reine Interesse ;)

Kommentar von kazon500 ,

Ich weiß xD Wäre trotzdem der beste Troll/Prank/LUUUUL seit langem xD vor allem wenn man die Etappe gewinnt :DDDD (Was glaub ich ein Pranker niemals schafen wird)

Antwort
von MeisterMiyagi, 56

nope, da sind snipers am rand..


Kommentar von Janik313412 ,

Ja hab ich auch mitbekommen ein Deutsch-iraner

Kommentar von kazon500 ,

Ohaaa der war böse :DDD aber nice xD #lachflash

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community