Frage von Wahchintonka, 55

kann man sich aussuchen, seit wann es menschen auf der erde gibt - manche sagen seit 4 tausend jahren, andere sagen seit etwa 5 Millionen jahren?

mir gefällt besser seit 5 mio. jahren. man hat halt so seine verdächte

Antwort
von beangato, 27

Nein, das kann man sich nicht aussuchen, weil es wissenschaftlich nachgewiesen werden kann, wie alt die Menschheit ist. Deine Zahlen sind übrigens beide falsch.

http://www.stern.de/panorama/wissen/den-menschen-gibt-es-schon-sehr-viel-laenger...

Verdächte? Was soll das sein?

Kommentar von Wahchintonka ,

der verdacht...die verdächte

Kommentar von beangato ,

Ok. Hab grad nachgeschlagen - das ist korrekt.

Hab ich noch nie gehört und würde das auch nie sagen.

Antwort
von Paguangare, 14

Wer sagt denn, Menschen gäbe es erst seit 4000 Jahren? Wenn man die biblischen Stammbäume ab Adam nachrechnet, kommt man schon auf deutlich mehr als 6000 Jahre.

Andererseits waren die Primaten vor 5 Millionen Jahren noch keine Menschen im heutigen Sinne. Den Homo sapiens gibt es seit etwa 160 000 Jahren.

Kommentar von Wahchintonka ,

man muss nur fündiger werden

Kommentar von Wahchintonka ,

.....160.000 jahre wird  auch den bibelfesten leuten nicht gefallen.

Antwort
von Schilduin, 23

Ganz genau kann man es natürlich nicht sagen, es wird aber zwischen 150.000 und 200.000 Jahre geschätzt

Kommentar von Wahchintonka ,

Lucy war viel früher da. vor 3,2 mio jahren

Kommentar von Schilduin ,

Wer ist Lucy, und welchen Nachweis hast du dafür?

Kommentar von Paguangare ,

Lucy war ein Australopithecus afarensis. Die Beweise sind im beigefügten Wikipedia-Artikel abgebildet:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lucy

Kommentar von Wahchintonka ,

du kennst die Dame Luzy nicht?

Kommentar von Schilduin ,

Gut zu wissen, dabei handelt es sich aber zumindest um keinen Menschen im heutigen Sinne

Kommentar von Wahchintonka ,

"menschen im heutigen sinne".....und wenn luzy auch schon eine seele oder besser gesagt ein ich-bewußtsein hatte? Ja, Menschenaffen sind im klassischen sinne keine oder noch keine menschen. machen wir es uns mit diesen klassifizierungen  nicht etwas zu einfach, wie überhaupt die Bezeichnung Mensch - Tier? Der Affe wird z.b. als Tier bezeichnet. Hier der Mensch, da das Tier. Der Affe, unser Vetter, ist den Menschen viel viel näher, als z.b. der Affe dem Kaninchen. Dennoch sind Affen und Kaninchen Tiere

Antwort
von frage2121, 41

4 tausend ist sicher falsch. Das worr verdächte existiert nicht.

Kommentar von Wahchintonka ,

doch. du kennst es nur nicht. nur Großmeister kennen es

Antwort
von Evileul, 22

160.000 jahre also der erste richtige mensch.

Kommentar von Wahchintonka ,

dessen Überreste man gefunden hat, die so alt sind. was hat das schon zu bedeuten? finden kann man noch einiges. alles wird man auch nicht mehr finden können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten