Frage von TheLazerDude, 96

Kann man sich ausschließlich von honig ernähren?

Ich frage mich das kann mir jemand helfen :'(

Antwort
von Panazee, 38

Eine gewisse Zeit lang geht das sicher, aber nicht allzu lang.

Es fehlen einige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente und von den vorhandenen Mineralien und Vitaminen ist einfach zu wenig drin. Um seinen Magnesium Bedarf rein durch Honig zu decken müsste man jeden Tag 5 Kilo Honig essen. Bei Calcium sind es sogar 15 Kilo. Der Vitamin C Bedarf würde "schon" mit 2 Kilo Honig gedeckt werden.

Nach kurzer Zeit werden sich unschöne Mangelerscheinungen einstellen.

Kommentar von TheLazerDude ,

Danke für die Antwort :)

Rettet die Bienen ! :D

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 21

Nein. Viel zu wenig Protein (nahe null). Da braucht man über alles andere gar nicht mehr nachdenken.

Antwort
von Rottx1512, 49

Denke nicht dass das möglich ist...

Antwort
von Christoph42, 42

Hallo TheLazerDude,

eine Ernährung nur mit Honig ist sehr ungesund. Honig besteht fast nur aus kleinen Zuckermolekülen (wie Süßigkeiten) und einer Trägermasse. Dein Körper braucht Proteine, Vitamine, Mineralien und vieles andere. Deshalb solltest Du auch Obst und Gemüse, Milchprodukte und ein bisschen Fleisch essen. Eine Ernährung nur mit Honig wird zu Mangelerscheinungen wie z.B. Vitamin-C-Mangel (Skorbut) mit z.B. dem Ausfall von Zähnen zur Folge haben.

Lieben Gruß, Christoph

Kommentar von AppleTea ,

Das stimmt nicht ganz. Milch und Fleisch braucht der Mensch normalerweise in seiner Ernährung nicht.

Kommentar von Christoph42 ,

Hallo AppleTea,

es reichen uns schon kleinere Mengen. Als Calcium-Lieferant sind Milch und Käse aber wirklich toll und sollten durchaus jeden Tag gegessen werden. Ein paar tierische Proteine sind für den Körper auch etwas Gutes z.B. mit Eiern und auch etwas Fleisch, etwa Dein Körpergewicht pro Woche. Also bei 70kg im Monat etwa 280g, ein Steak reicht also pro Monat vollkommen aus.

Lieben Gruß
Christoph

Antwort
von Mignon3, 56

Was sollte das bringen außer Mangelerscheinungen und andere gesundheitliche Schäden? Einseitige Ernährung ist immer ungesund.

Kommentar von TheLazerDude ,

Aber auch so verführerisch süß ^^

Purer Zucker ist doch purer treibstoff für den Körper nicht? 

Stichwort - Skalarwellen!!

Kommentar von Mignon3 ,

Zu viel Zucker ist ungesund.

Kommentar von Panazee ,

Jup, Zucker ist purer Treibstoff. Der Motor läuft damit. Um bei dem Treibstoff Bild zu bleiben muss einem aber klar sein, dass der Motor nicht allzu lange läuft, wenn man nur Treibstoff tankt, aber niemals Schmieröl oder Kühlflüssigkeit nachfüllt.

Über die Skalarwellen will ich mich jetzt hier nicht weiter auslassen.

Antwort
von mrsinister154, 42

wenn man eine biene ist...

Antwort
von camillasophie, 32

Wenn du eine Biene bist...

Antwort
von Nocturne98, 18

Einseitige Ernährung ist immer ungesund !

auf Dauer kann das nicht funtkionieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten