Frage von wrongG132, 36

Kann man sich ausschließlich von Äpfeln ernähren?

Antwort
von Pangaea, 19

Sagen wir mal so: Wenn du tatsächlich nichts anderes als Äpfel zur Verfügung hättest, könntest du davon einige Zeit überleben. Aber so viele Würmer können die Äpfel gar nicht haben, dass du dadurch genügend Proteine zu dir nehmen könntest.

Äpfel haben Kohlenhydrate, Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe, aber kein Fett und keine Proteine. Das hält der Körper nur eine begrenzte Zeit aus.

Antwort
von putzfee1, 36

Das ist nicht empfehlenswert, weil es viel zu einseitig ist. Äpfel sind zwar gesund, besitzen aber längst nicht alle Nährstoffe, die der Körper benötigt. Es würde zu Mangelerscheinungen und dadurch zu Krankheiten kommen. Man sollte sich vielseitig und abwechslungsreich ernähren.

Antwort
von Mondmayer, 28

Nun ja.
Vitamin B12 ist in Äpfeln nicht enthalten. Vitamin B 12 ist ein essentielles - lebensnotwendiges Vitamin - welches nicht vom Körper selbst hergestellt werden kann. Zudem fehlen Fette, Eiweiße, Omega 3 Fettsäuren, Eisen etc..

Antwort
von PeterP58, 20

ja, kann man. aber dann lebt man nicht lange! man kann auch nur kartoffel essen - und verhungert. war ein interessantes, aber tödliches experiment.

guten hunger!

Antwort
von suuusia, 29

Nein!!!! Da sind nicht alle Nährstoffe drin die dein Körper braucht 

Antwort
von derhandkuss, 15

Wenn es zu keinen Mangelerscheinungen kommen soll - nein! Denn Du benötigst auch (andere) Mineral- und Ballaststoffe sowie Vitamine.

Antwort
von Gastnr007, 23

kann man eine kurze Weile, aber dir fehlen nach einer Weile wichtige Stoffe/Mineralien, wie z.B. Eisen

Antwort
von vollbanane, 10

Wo ist da der Eiweiß? Die ganzen Vitamine und fette?

Kommentar von DerMichl ,

Wenn der Wurm drin ist, hat man wenigstens etwas Eiweiß.

Antwort
von ElectroXperira, 21

Denke nicht man braucht ja auch andere Nährstoffe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten