Kann man sich auf das Medizinstudium vorbereiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich für den Anfang auf Chemie und Physik konzentrieren. Vor dem Studium einfach so für sich Anatomie aus einem Atlas zu lernen macht keinen Sinn. Wenn du ein Textbuch hast dann schon eher! Die Prosa ist wenigstens ein bisschen unterhaltsamer als stures auswendiglernen. das kannst du später immer noch machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das. Du kannst auf Uni-Webseiten nachschauen, was ein Medizinstudium in den ersten Semestern so für Fächer/Module hat und die Themen mal googlen und schauen, ob es Bücher oder Beiträge dazu gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir graut es grade davor, mir vorzustellen, dass du im Bett liegst. Beweg dich, mach Physio. Oder willst du den Rest deines Lebens im Bett liegen? Von alleine verschwinden die Protrusionen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HkBr97
28.06.2016, 23:40

Das Problem ist, dass man mein Ischianerv stark gereizt ist und ich nur schwer gehen geschweige denn sitzen kann. Sobald das nachlässt darf ich auch zur Physio. (Hat mir zumindest mein Arzt gesagt)

0

Was möchtest Du wissen?