Frage von Yeti2, 30

Kann man sich auch bei Schadensfall (gemeldeten)den Vorkostenanschlag auszahlen lassen (abzgl.SB)?

Expertenantwort
von siola55, Community-Experte für Versicherung, 17

Hey Yeti,

ein Kostenvoranschlag muß kostenlos erstellt werden, ausser die Werkstatt hat mit dir vorher eine gegenteilige Vereinbarung getroffen!

Nachzulesen in dem Urteil vom OLG Karlsruhe mit Az. 19 U 57/05

Denn merk' dir bitte eines: Der Kostenvoranschlag ist die Werbung eines Handwerkers, um einen Auftrag zu erhalten. Bekommt er diesen Auftrag nicht, dann kann er keinen Ersatz für seine Mühe fordern bzw. keine Rechnung erstellen!
Ergo erübrigt sich eine Vorlage bei dem Versicherer und du bleibst schadenfrei, d.h. z.B. für die Kfz-Versicherung: zum nächsten 1.1. wirst du nicht schlechtergestuft! ;-)

Gruß siola55

Antwort
von TheAllisons, 18

Nein, die Versicherungen machen das nicht mehr.

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Das ging früher wohl mal aber jetzt nicht mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten