Frage von lilaa99, 111

Kann man sich an Kleidung gewöhnen in der man sich aber nicht wohlfühlt?

Hallo!

Ich habe mir vor 2 Wochen einen ganz klassischen schwarzen Blazer gekauft, für einen besonderen Anlass. Nun haben aber überraschenderweise sehr viele Bekannte und auch viele Freundinnen zu mir gemeint das mir Blazer unglaublich gut stehen würden und ich diese doch öfter anziehen könnte.

Nun fühle ich mich aber in Blazern nicht so wohl, ich fühle mich darin irgendwie eingeengt. Besonders wenn ich den Blazer mit den beiden Knöpfen schließe, spannt und kneift er ja irgendwie bei fast allen Bewegungen und das obwohl er genau meine Größe hat. Aber er ist halt sehr figurbetonend eng geschnitten.

Deshalb meine Frage ob man sich an Kleidung, in der man sich nicht wohl fühlt, gewöhnen kann, so das man sich schlußendlich doch darin wohl fühlt wenn man sie eben nur oft genug anhat?

lg :-)

Antwort
von TorDerSchatten, 60

Es ist keine schöne Antwort aber: nein. Wenn du dich beim ersten Tragen nicht darin wohlfühlst, wird es beim wiederholten Tragen nicht besser werden!

Es gibt "Wohlfühlstücke" und es gibt "Qualstücke" Wenn man beim Einkaufen genug Zeit hat um sich lange genug mit der Kleidung zu befassen, dann merkt man das auch, bevor man kauft.

Wenn man allerdings denkt "o je ich brauch schnell was ach ja das passt okay nehm ich", kann es dazu kommen, daß es zuhause dann irgendwie nicht passt, obwohl es von der Größe passt..

Oder wenn man was unbedingt will. Ich kenn das von Online-Bestellungen, man will das Teil unbedingt tragen und denkt dann: okay, mit den Schuhen. Gut, andere Strumpfhosen. Na ja der BH ist jetzt nicht der passende drunter. Okay, jetzt noch mit der Strickjacke drüber... jetzt mal mit flachen Schuhen...

Es PASST einfach nicht vom Wohlfühlfaktor, und sowas sollte man dann zurückschicken. Man wird es einmal tragen, sich unwohl fühlen, und dann nie wieder anziehen...

Kommentar von lilaa99 ,

Ok danke für deine Antwort! :-)

Nun rein Optisch finde ich können Blazer schon schick aussehen, nur leider fühle ich mich eben nicht wohl darin.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 54

Hallo :)

Gewöhnen kann man sich da schon, allerdings muss man es nicht. Wenn du dich in Blazern nicht wohlfühlst, kannst du dir ein "Wohlfühlfeeling" vllt. antrainieren, wenn du das Teil öfters anziehst.. aber es muss nicht so sein!

Mir ging es mal so mit einem Pullover.. den empfand ich stets als kratzig, aber je öfter ich den trug, umso besser war das dann & ich trage ihn nach ca. 7-8 Jahren immer noch dann und wann :)

Probiere vllt. mal aus, was der Blazer alles kombimäßig kann & vllt. gefällt dir eine Kombi ganz besonders gut!

Kommentar von lilaa99 ,

Nun ansich finde ich ja das Blazer durchaus sehr schön aussehen können, mit dem richtigen Schnitt ect. sonst hätte ich ihn mir ja auch nicht gekauft. Also liegts nicht daran das mir Grundsätzlich Blazer nicht gefallen.

Auch rein optisch gesehen finde ich das er mir genau passt, nur fühle ich mich trotzdem darin irgendwie eingeengt :-/

Danke für den Vorschlag, ich werde es mal probieren und ihn öfters mal anziehen wenns passt. Vielleicht fühle ich mich darin irgendwann ja mal wohl :-)

Kommentar von rotesand ,

Das war bei einem Langarm-Shirt von s.Oliver, das ich mir vor ca.2 Monaten kaufte, genauso ;) Aber es gefiel mir gleich gut, und nach 1-2mal waschen war das Shirt etwas lockerer in der Passform.. inzwischen habe ich mich an den figurnahen Schnitt gewöhnt & trug es zuletzt vorgestern ;)

Ja, das würde ich dir echt empfehlen!

Liebe Grüße :)

Kommentar von MississLanaa ,

Nun ich musste mir vor einem Jahr einige Hosenanzüge/Kostüme kaufen, Jobbedingt. Zu Anfang fühlte ich mich darin auch nicht besonders wohl und auch wie du fühlte ich mich in dieser Kleidung eingeengt.

Im Gegensatz zu dir fand ich damals tatsächlich Blazer auch noch furchtbar spießig, also trug ich sie nochmals doppelt so ungern wie du.

Doch nach ein paar Monaten lernte ich die Kleidung zu lieben und jetzt trage ich Blazer auch sehr gerne, auch in der Freizeit.

Auch daran das figurbetonend eng geschnittene Blazer bei einigen Bewegungen kneifen habe ich mich gewöhnt. Ich kann nun sogar mit einem zugeknöpftem Blazer problemlos sitzen, das er dabei ein bisschen im Unterbrust/Taillenbereich kneift merke ich kaum noch.

Kommentar von lilaa99 ,

Ok gut, nun vielleicht gewöhne ich mich auch noch daran :-D

Danke für deine Antwort MississLanaa!

Antwort
von ManuViernheim, 23

Vielleicht "gewohnst" Du Dich an den Blazer, wenn Du das "Richtige" dazu stylst.

Z.B. coole Shirts statt langweilige Blusen.

Kommentar von lilaa99 ,

Nun das mache ich natürlich, habe meinen Blazer schon zu Jean und Shirt/Top, zu einem meiner Sommerkleider und zu Hot Pants und Shirt/Top getragen.

Mir gefällt rein optisch das so gestylt sein ja sehr, nur fühle ich mich trotzdem darin irgendwie eingeengt. Einerseits vielleicht ja weil Blazer ja keine Stretchkleidung ist?!?

Auch kneift er ja wirklich bei Armbewegungen vor dem Körper oder Armbewegungen ab der Brusthöhe leicht in meine Oberarme, auch weil bei Bewegungen da der Faltenwurf sehr hoch ist. Wenn ich ihn geschloßen trage fühle ich mich noch eingeengter, da er dann bei wirklich sehr vielen Armbewegungen kneift, in meinen Oberarmen sowohl auch im Unterbrust/Taillenbereich. Wenn ich sitze spannt und kneift er dann sehr im Unterbrustbereich.

Von der Größe her passt er eigentlich genau, habe einen anderen auch probiert der eine Nummer größer war, aber der passte sich nicht mehr so gut meinem Taillenbereich an so das es komisch aussah und er auch leicht schlabberte.

Eine Freundin meinte das ihr das Phänomän gar nicht stört wenn sie Blazer anhat, sie wunderte sich sogar das mich das kneifen stören würde.

Naja vielleicht gewöhne ich mich ja auch noch daran :-D

Kommentar von ManuViernheim ,

Blazer sehen offen schöner und lässiger aus, als geschlossen.

Antwort
von anjasaar, 17

Ich finde, man muss sich nicht in etwas reinzwängen, um nur anderen zu gefallen, trage doch das, was dir wirklich gefällt und wo du dich auch wohlfühlst, du wirst auch ganz anders ausstrahlen, als wenn du dich etwas reinzwängst :)

Antwort
von tactless, 53

Man kann sich an alles gewöhnen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community