Frage von Claire1818, 23

Kann man sich als Gerichtsmediziner selbständig machen?

Ich habe mal gehört, dass sich ein Gerichtsmediziner selbständig gemacht hat indem er sein eigenes Institut gegründet hat. Was sagt ihr? Kennt sich jmd. aus? Ich möchte es nur aus Interesse wissen!!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GanMar, 15

"Gerichtsmedizin" ist ein äußerst umfassendes Gebiet. dazu gehören eine Menge Teilbereiche, unter anderem Toxikologie, Alkohologie und Molekularbiologie. Da gibt es sicher den einen oder anderen Mediziner, der sich mit einem darauf spezialisierten Laborbetrieb selbstständig gemacht hat. Auch Gutachten von Behandlungsfehlern werden von Rechtsmedizinern erstellt.

Antwort
von Otilie1, 20

als gerichtsmediziner bekommst du deine kundschaft ja nicht einfach so - das wird angeordnet. ich denke ein priv. gerichtsmediziner hat es schwer

Antwort
von Almalexian, 20

So gut wie jeder kann sich grundsätzlich selbstständig machen. Ob das sinnvoll ist steht auf einem anderen Blatt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten