Frage von KRYPTiiC, 150

Kann man sexuelles Interesse an einer Frau haben ohne sie zu lieben?

Also kann man an Sex und anderen Zärtlichkeiten mit einer Frau interessiert sein ohne sie zu lieben? Bzw wart ihr schon in so einer Situation?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matahleo, 68

Hallo KRYPTiiC,

ja, das geht. Sexuelles Verlangen zu haben erfordert keine Liebe. 

Wobei man hierzu Liebe erst einmal definieren müsste. 

Aber ich kenne die Situation durchaus, dass jemand sexuell anziehend ist ohne, dass ich Liebe empfinde. Eine gewisse Affektion muss aber gegeben sein, also eine Art von Empfinden. 

Sympathie, gute Aura, irgendwie so was. Dann kann super guter Sex daraus werden. 

LG Mata

Kommentar von Matahleo ,

Vielen Dank fürs Sternchen :)

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 21

Natürlich kann man sexuelles Interesse an einer Frau haben (und dieses auch ausleben), ohne sie zu lieben oder gleich eine Familie mit ihr gründen zu wollen!

Ganze Geschäftszweige basieren auf der Idee von Sex ohne Liebe!

Millionen Männer nutzen jedes Jahr die Möglichkeit Sex mit attraktiven Frauen zu haben obwohl die diese nicht lieben, sondern höchstens als nette Geschäftspartnerin sehen. Die Rede ist von Paysex - landläufig auch "Prostitution" genannt.

Im Gegensatz zur Theorie vieler Moralapostel ist eine Session gegen Bezahlung oft zärtlicher, wilder, leidenschaftlicher, verschmuster, alberner und schöner, als es sich Viele überhaupt vorstellen können...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Dackodil, 34

Ja, passiert ständig.

Ich vermute sogar, daß der Fall häufiger ist, als der Fall mit Liebe.

Antwort
von Nutzerkonto, 47

Ja kann man. Sex muss nicht immer zwangsläufig etwas mit Liebe zu tun haben. Man kann sich Körperlich voneinander angezogen fühlen, auch wenn man sich Charakterlich total unsympathisch ist.

Es kann allerdings auch sehr schnell passieren, dass man sich dann auch in die Frau verliebt.

Für rein sexuelle Beziehungen müssen beide Seite ihre Gefühle gut unter Kontrolle haben.

Antwort
von Harkness1995, 53

Ja klar kann man sowas!

Dann möchte man nur halt die Nähe und Zärtlichkeit zwischendurch haben aber sich nicht dabei binden müssen und Verantwortung für eine Beziehung übernehmen müssen!

Ja hatte auch schon mal solche Phasen!

Antwort
von Ervo17, 49

Ja, kann man. Liebe entsteht von Zeit zu Zeit. Du kannst heute eine Frau sehen und sie sexuell anziehend finden, obwohl du sie gar nicht kennst oder sie gar nicht so liebst.

Antwort
von Centario, 29

Wenn das körperliche Bekehren so groß wird das es nicht mehr nach Liebe verlangt. Ist ein schlimmer Zustand. Ist durch Prostitution salonfähig geworden.

Antwort
von landregen, 36

ja, natürlich. Warum gibt es sonst Pornos?

Antwort
von Wuestenamazone, 20

Das gibt es öfter als du denkst. Du hast Bock sie hat Bock. Es ist Sex keine Verlobung

Antwort
von DerBeste07, 47

Ja, die meisten Männer die oft die Frauen wechseln lieben sie nicht. Sondern wollen nur mit ihnen schlafen umgekehrt gilt das auch für Frauen.

Antwort
von JohnJB, 50

Das ist sogar wesentlich leichter als zu lieben. 

Antwort
von Aminaxx, 24

Ja natürlich

Antwort
von Jerry28, 31

Klar.

Sex und Liebe sind zwei verschiedene Dinge....

Ich versuche, so oft wie möglich mit möglichst viel Frauen Sex zu haben;-))

Antwort
von DeanV, 20

Ja Kumpel, das geht

Antwort
von Finestcoffee, 18

Kann man definitiv

Antwort
von Margita1881, 32

ochh, ist doch oft so !

Antwort
von Sasukeu99, 19

Na klar, sowas hat so gut wie jeder Mann jeden Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten