Frage von heyno61, 34

Kann man selber bestimmen, was man träumt?

Kann ich eigentlich auch selber für mich bestimmt, was ich träume? Z.b das ich eine Person küsse, auf der ich in Wirklichkeit echt scharf bin oder so?

Antwort
von Brauchenel, 34

Man träumt immer das, was einem tagsüber beschäftigt. Häufig sind es aber meist die Dinge, die wir versuchen tagsüber zu verdrängen, die das Gehirn dann noch nicht verarbeitet hat und so träumen wir davon. Von dem her gesehen ist es schwierig zu bestimmen was man träumt, nur weil du den ganzen tag über was nachdenkst, wird das wohl eher dazu führen, dass du NICHT davon träumst, weil du es tagsüber schon verarbeitet hast. Wenn du aber über einen längeren Zeitraum immer über das ein und selbe Thema nachdenskt z.B. jemanden zu küssen, dann ist es durchaus möglich, dass du es auch eines Tages träumst. Direkt beeinflussen kann man Träume aber nicht.

Kommentar von Blubberlutsch97 ,

das ist leider falsch. zum einen ist das mit dem "man träumt von dem was man am Tag nicht verarbeitet hat" nur eine Theorie. eine sehr gute, die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch das sie zutrifft. aber den Rest hast du dir ausgedacht. es gibt 2 Methoden die Träume DIREKT zu beeinflussen; eine effektivere und eine einfachere. Die effektivere ist die des luziden Träumens. wenn man es schafft sich während des Träumens bewusst zu werden, dass man träumt, kann man sofort ohne Probleme in ihn eingreifen. man kann die Szenerie ändern, die Anwesenden, ihre Zustände und ihre Kleidung, selbst deine Gefühle und letztenendes eben alles. es erfordert aber viel arbeit, soweit zu kommen und man muss sich erstmal dafür entscheiden, weil viele Leute gefahren in dieser Methode sehen. aber es ist sehr effektiv und du könntest jede Nacht deine angebetete küssen und vlt auch jede Nacht ne andere, und gerade wenn du noch sehr ungeübt bist luzide zu bleiben bleibt es selten beim küssen, da du dich erfüllt fühlst, der luzide Traum dir egal ist und du in deine körperlichen Triebe abdriftest.

die andere Methode ist nicht so effizient, müsste aber dennoch spätestens beim 3. Versuch sag ich mal funktionieren und enthält weniger "risiken" und erfordert keinerlei Erfahrung. und zwar betreibst du vor dem schlafengehen Autosuggestion indem du dir einredest: "ich werde gleich einschlafen. dann werde ich träumen. im Traum werde ich Person XY küssen." das immerwieder wiederholen bis du einschläfst. das funktioniert tatsächlich.

Kommentar von heyno61 ,

Blubberlutsch97 ich danke dir, für diese hilfreiche Antwort!

Antwort
von nowka20, 17

nein, das funktioniert nicht. es sei denn du baust dir seelisch ein großes problem auf. das kann anschließend geträumt werden.

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 24

Ja mit einem klartraim/ luzid träumen
Google mal

Antwort
von Delveng, 33

Ja, innerhalb gewisser Grenzen kann man tatsächlich bestimmen was und worüber man in der REM Phase träumt.

Antwort
von lolasam007, 30

Ja das kann man. Man nennt dies "Klartraum". Du kannst das lernen, auf YouTube gibt es viele Videos dazu. ;)

Antwort
von HenrikHD, 34

Das geht, ist aber sehr schwer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten