Kann man seinen Darm reinigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du arg Blähungen hast, kann es auch einfach an der Ernährung liegen. Stelle deine Ernährung um und trinke ggf. Täglich ein Glas Wasser mit 1 Esslöffel Chiasamen,welche du quellen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Nahrungsmittelunverträglichkeit? Laktoseintoleranz, Zöliakie oder sowas?

Ansonsten auf eine gesunde und zuckerarme Ernährung achten. Den Darm kann man nicht reinigen, außer vielleicht mit einer netten Darmspülung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeinzWaren
20.07.2016, 23:55

ne bin nur diabetiker

0

Google einfach mal darmreinigung, da findest du massig, braucht aber disziplin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens 1 Stunde vor dem Frühstück 2 gute Esslöffel Rizinusöl einnehmen.Du kannst nachtrinken was du willst.

Dann solltest du aber nicht aus dem Haus gehen.

Der Darm wird leer.

Bekommst du in der Apotheke,eventuell bestellen (1Tag Lieferzeit) haben viele nicht mehr am Lager,weil die lieber teure Chemie verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der einlauf, dein freund und helfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung