Frage von MeInNeed, 29

Kann man seinen Charakter "behalten"?

Also ich hatte früher eine Freundin und von ihr habe ich den Charakter übernommen und das unabsichtlich, ich war plötzlich so wie sie und das hat mir sehr gefallen! Haben uns getrennt; und habe eine andere Freundin (wir sind und waren nicht zusammen) aber ich merke wie meine Offenheit gegenüber anderen, die ich von ihr hatte durch die "Neue" weg geht ;( ich habe mich so geliebt und war glücklich mit mir. (Sie ist sehr schüchtern)

Ich will so bleiben ! Ich passe mich immer sehr an ob ich will oder nicht :"(

Kann ich das ändern? Kennt ihr das auch?

Antwort
von Andrastor, 9

Da wir Menschen uns täglich verändern, kann von "behalten" keine Rede sein.

Sei einfach so wie du bist. Dass man sein Verhalten der Gesellschaft in der man sich befindet, anpasst ist ganz normal, wichtig ist, dass du dennoch du selbst bist und nicht beginnst dich zu verstellen um zu gefallen.

Kommentar von MeInNeed ,

Haha ich habe mich immer verstellt meine Ruhe zu haben und eben nicht zu gefallen ^^

Ich weiß, aber nicht wer ich bin ..

Kommentar von Andrastor ,

Du bist die Summe deiner Taten.

Wenn du anders sein willst als du bist, dann ändere deine Taten.

Wenn du dich noch in der Pubertät befindest, ist es normal dass der Charakter plötzlich und oft unerwartet wechselt, in dem Alter funktioniert selten irgendetwas so wie es soll.

Antwort
von TheDolphin, 11

Ja das nennt sich Empathie und klar wenn du offen und neugierig bleiben willst, nimm es dir fest vor, arbeite dran und naja viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community