Frage von TheDarkKnight2, 25

Kann man seinem Rücken was gutes tun, Tipps für bevorstehende Rückenschmerzen?

Ich muss heute ca 3 Stunden in einer Position verbringen die für meinen Rücken sehr unangenehm ist, fragt nicht wieso es ist unvermeidlich. Wie kann ich ihn danach entspannen bzw was gutes tun, er wird sicherlich etwas wehtun. Falls die Position wichtig ist, ich werde auf dem Boden sitzen, aber anlehnt, trotzdem etwas nach vorne gekrümmt angelehnt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lindea, 6

Ohhh, prinzipiell ist am Boden sitzen viel besser als auf einem Stuhl.

Tipps:

-bewusst Atmen und mit der Ausatmung entspannen

- Bewegung reinbringen so gut als Möglich:Becken kippen, kreisen, Wirbelsäule wie eine SChlange bewegen, Schultern kreisen und bewegen,...

-Entspannungsbad (gibt es spezielle Moorbäder o.ä. im Reformhaus DM, Rossmann,...)

-Faszienrollen: Rücken über eine Faszienrolle o.ä. rollen, auch mit Tennisbällen möglich, ev. gegen die Wand rollen und nicht am Boden darauf liegen, wenn das zu intensiv ist

-Dehnen zum Beispiel der Sonnengruß vom Yoga:

Viel Erfolg!

Antwort
von Schwoaze, 17

Bewegen, dehnen, ein warmes Bad nehmen.

Antwort
von Mopedfreundchen, 7

Beweg deinen Rücken zwischendurch immer wieder in alle Richtungen. Und anschließend eine Runde schwimmen wär super.

Antwort
von ragazza001, 19

Versuch gerade zu sitzen und nehm dir ggf einen Polster mit. Wenn dein Rücken schmerzt, steh hin und wieder auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community