Frage von AnnaTaehyung, 102

Kann man seine Nationalität ändern obwohl man Deutsche Eltern hat?

Mich würde es Interessieren ob man offiziell seine Nationalität ändern kann. Also z.B von Deutsch zu Thailänder. Obwohl man deutsche Eltern hat

Antwort
von asdundab, 71

Diese kannst du per Einbürgerung erlangen.

Das ist aber nicht einfach. Dafür solltest du schon einige Zeit in doesem Land leben und die Sprache sprechen.
Oder du heuratest einen der diese Nationalität hat; dann ist es meist deutlich einfacher.

Erlangst du eine andere Staatsangehörigkeit, verlierst du die Deutsche.

Kommentar von peterobm ,

warum gibt es dann zig Personen die eine doppelte Staatsbürgerschaft haben?

Kommentar von asdundab ,

Diese haben sie dann von Geburt an. Ist z.B. die Mutter Deutsche und der Vater Amerikaner, hat das Kind in der Regel eine doppelte Staatsangehörigkeit. Bei Einbürgerungen ist die alte Staatsangehörigkeit in aller Regel abzulegen.

Kommentar von MitsubaSangu ,

Geht das auch, wenn die Eltern in dem "gewünschten" Land geboren wurden ?

Kommentar von asdundab ,

Wo die Eltern geboren sind ist bei einer Einbürgerung meist irrelevant. Wenn die Eltern aber die Staatsbürgerschaft eines anderen Landes inne hatten, kann es durchaus sein, dass man sie durch Geburt erlangt hat. Das kommt aber immer auf die jeweiligen Gesetze an.

Antwort
von Almalexian, 75

natürlich geht das, mal mehr mal weniger schwer kannst du grundsätzlich die Staatsbürgerschaft jedes Landes erlangen. Wie gesagt, das ist aber nicht so einfach teilweise.

Antwort
von BetterBeGood, 48

Wenn du in den USA geboren wurdest, aber deutsche Eltern hast und ihr nach deiner Geburt wieder hier rübergesiedelt seid und du die dt. Staatsbürgerschaft bekommen hast, dann kannst du zum Beispiel zusätzlich die amerikanische oder ausschließlich die amerikanische beantragen

USA war jetzt nur ein Beispiel, das ist von Land zu Land unterschiedlich.

Kommentar von ZIzIZakg ,

Wenn du in den USA geboren bist hast du generell die US Amerikanische Staatsbürgerschaft, wenn dann könntest du die Deutsche zusätzlich beantragen.

Kommentar von BetterBeGood ,

Ich habe unter anderem hier aber auch in anderen Foren schon von hunderten in den USA Geborenen gelesen, die KEINE US-Staatsbürgerschaft hatten und diese nun beantragen wollen/beantragt haben

Daher habe ich mein "Wissen" ... ich glaube den Leuten halt. Wieso sollten sie bei so einem Thema trollen?

Antwort
von peterobm, 67

Thailand wird nicht dazu gehören, eher wird der Nordpol schmelzen.

Kommentar von asdundab ,

Hast du die Frage gelesen? Wenn ja, dann erkläre mir bitte den Zusammenhang deiner Antwort mit der Frage.

Kommentar von asdundab ,

Okay

Antwort
von HerrUnsichtbar, 26

Das geht. Arnold Schwarzenegger ist beispielsweise eigentlich Österreicher, hat seine Nationalität inzwischen aber geändert, da er ja in den USA lebt und arbeitet.

Antwort
von xElenx, 61

Wenn du keine Nachweise hast, dann nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community