Frage von etchen, 56

Kann man seine mutter nicht mögen?

Hey... Ich weiss es klingt total komisch aber ich brauch echt hilfe. Meine mutter versteht es einfach nich wenn ich ihr sage dass mich Sachen verletzen und sie aufhören soll.zum beispiel sagt sie jeden tag dass ich komisch bin weil ich nicht mit den kinder von IHREN freunden was machen will.Und wenn ich sie frage was denn an mir noch komisch ist sagt sie dass ich meine haare ruiniert hab(ich hab sie schulterlang geschnitten aber es steht mir mehr und ist angenehmer) und dass meine beste freundin auch komisch ist weil sie ihre haare genauso ruiniert hat(kurzhaarschnitt,sieht aber viel besser aus als lang).Ich versteh nicht was ich falsch mache ich fühle mich einfach nicht gemocht und weiss nicht ob ich sie eigentlich mag.Sie kommt ungelogen jeden tag zu mir und sagt mir wie hässlich ich bin,dann schwärmt sie von den töchtern ihrer freundin und erzählt mir wie schön die sind und dass sie nicht so eine s**eisse gemacht haben wie ich.Das ist doch nicht normal?Und noch dazu kommt,dass sie mich auch noch behandelt als wär ich 10.Ich bin mittlerweile 15 jahre alt und darf nicht mit Jungs reden(wir sind aber auch nicht religiös oder so)weil ich zu "jung" bin.Ich darf meine beine nicht rasieren(mach ich aber trotzdem) und für Bhs bin ich auch noch zu jung(ich denke nicht dass fast 16 jährige ohne BH rumlaufen).Sie beleidigt auch immer homosexuelle leute oder leute die anders sind wie zb transsexuelle das ist einfach so gemein und sie meint das keiner sowelche menschen mag..Das ist schon mein ganzes leben so gewesen nur dass jetzt in der Pubertät ich es wirklich noch mehr merke.Ist es komisch dass ich sie nicht wirklich mag oder reagiere ich nur über?

Antwort
von LiselotteHerz, 18

Man muss seine Mutter nicht mögen, mach Dich mal von diesem Gedanken frei; sie mag Dich ja offensichtlich auch nicht.

Dazu gehört schon einiges, seiner eigenen Tochter zu sagen, sie wäre hässlich und hätte sich durch einen schönen Haarschnitt die Haare ruiniert. Da Haare langsam wachsen, ist das ja jetzt nicht mehr zu ändern und verletzt nur einfach. Vielleicht will sie genau das? Keine Ahnung.

Meine Schwiegermutter war auch so eine nette Frau. Sowie die meinen Mann gesehen hat, nur am Meckern! Er war nicht gut genug angezogen, er war zu dick (das stimmte damals allerdings), er würde sich nicht genug kümmern, das Falsche essen. Es gibt so Frauen: Immer nur an anderen herummeckern!

Wir haben einfach den Kontakt abgebrochen. das kannst Du ja nun leider noch  nicht, da Du erst 15 bist. Frag sie doch mal, warum sie das macht, wenn sie wieder ankommt und Dir irgendwelche Vorhaltungen macht.

Menschen, die andere ständig kritisieren, sind immer mir ihrem eigenen Leben unzufrieden,die Erfahrung habe ich schon oft gemacht. lg Lilo

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wenn Mütter ihre eigenen Kinder so behandeln, regt mich das immer etwas auf. Weißt Du, was ich mir gerade überlegt habe? Wenn sie wieder kommt und sagst, Du seist hässlich, dann sage ihr doch einfach. "Weißt Du Mama, ich habe eben nunmal Deine Gene in mir. Es kam einfach nichts Schöneres dabei heraus".

Antwort
von Dimmii, 25

Nein, deine Mutter hatte einfach ein Bild von der Perfekten Tochter und will die unbedingt haben so wie sie (in ihren Augen) ihre Freundinnen haben. Ich am deiner Stelle würde einfach das machen was ich will also auf die Kleidung (BH) oder nicht mit Jungs reden bezogen. Ich selbst habe auch als Junge solche Probleme mit meiner Mutter weil ich nicht ihr Traum Kind bin mach das beste daraus 😉💪🏽wenn du bei iwas probleme hast wo ich dir evtl helfen kann schreib einfach

Antwort
von loema, 21

Es gibt Eltern die ihre Kindern manipulieren, sie fordern, sie kritisieren, sie blamieren, sie mobben, etc.
Das kommt vor. Und wenn dir dämmert, dass du nie eine Chance hast, als eigenständige Person gewertschätzt zu werden, dann bist du auf dem richtigen Weg.

Schau mal hier:

http://www.narzissmus.org/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten