Frage von blauesWunderr,

Kann man seine Leberflecken abdecken ?

So, dass sie nicht mehr sichtbar sind ? Ich habe eigentlich nur einen der mich stört, der ist nahe am Mund und is so ähnlich wie der von Cindy Crawford, also nich si ein normaler sondern der so rausteht ^^ Und er ist natürlich nicht so riesig abe rich hasse ihn trotzdem.

Gibt es irgendwas um ihn abzudecken ? Weil Flüssiges Make-UP hilft nicht wirklich!

Hilfreichste Antwort von syringa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das geht wahrscheinlich nur mit Camouflage Make up. Das ist besonders deckendes make-up. Hier eine kurze Beschreibung dazu :

Schminktipps zur Kaschierung

Um beim Schminken das perfekte Make-up zaubern zu können, sollte man nach der Foundation damit beginnen, Hautfehler abzudecken. Die komplette Überarbeitung des Gesichtes bezeichnet man als Kaschierung. Ein anderer Begriff für die kaschierende Schminke ist Camouflage. Mit dieser Kaschierungsmethode kann man etwaige Störfaktoren wie in etwa Pickel, Muttermale, Leberflecken und Wunden sowie Kratzer perfekt abdecken und für andere unsichtbar erscheinen lassen.

http://www.kosmetik-tipps.net/schminktipps-zur-kaschierung.html

Antwort von Monique1991,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn er dich so sehr stört, dann ruf beim hautarzt an und lass ihn dir entfernen. das wird dich viellciht ein paar euro kosten, weil es unter "schönheitsoperation" läuft, aber wenn du versucht ihn abzudecken, sieht es genau danach aus, wonach es vielleicht nicht aussehen soll: ich mag dieses ding nicht und hab versucht ihn abzudecken.

Antwort von ClaireBumiller,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mein tipp, Dermacolor von KryolaN!

Antwort von Complice,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst Carmouflage benutzen (das von Art Deco ist gut), das ist viel höher pigmentiert als Make-up. Bei einem sehr dunklen Leberfleck wird dieser wohl trotzdem noch durchschimmern, er wirkt aber duch den geringeren Kontrast nicht mehr so auffällig.

Antwort von marijanna,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

da gibts von vichy ein korrektur make-up. das heißt dermablend und ist in kleinen näpfchen!! damit kannst du sogar tattos abdecken. frag doch mal in der apotheke nach, die haben proben, damit du den richtigen farbton raussuchen kannst!

Antwort von wrisby,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

dann lass ihn dir entfernen....

Kommentar von blauesWunderr,

darf ich nich ^^ erst wenn ich 18 bin

von meiner mutter aus >.<

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten