Frage von RosesForYou1700, 29

Kann man seine Haartönung komplett rauswaschen und wie kann man es schneller wieder in die Naturhaarfarbe gehen lassen?

Ich habe mir 3 mal hintereinander die Haare MAHAGONIrot getönt und jetzt sind sie noch Kupferorange/rötlich und es geht anscheinend nicht mehr raus. Gibt es da eine Möglichkeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xy00767, 28

Reinigungsschampoo, Antischuppenschampoo und die Vitamin C Methode ( Dabei werden Vitamin C  Tabletten pulverisiert und mit Shampoo vermischt. Das Gemisch wird auf die Haare aufgetragen und nach Einwirkzeit (ca. 1/2 Stunde) ausgewaschen.)

Achtung: Alle drei Methoden sind austrocknend!

Kommentar von RosesForYou1700 ,

Bin momentan mit Antischuppeshampoo am experimentieren. Wie lange dauert es denn bis man Erfolge erzielt ?

Kommentar von xy00767 ,

Je nach dem wie stark deine Tönung noch vorhanden ist ein paar Wäschen. Effektiver wird es, wenn du das Shampoo etwas einwirken lässt. Ab einem bestimmten Punkt hilft auch dies allerdings nicht mehr

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 29

Reinigungs und Schuppen shampoo helfen ganz gut. (:

Antwort
von urs53, 24

Beim rotstichigen Tönungen bleiben oft die roten Pigmente ! Das heisst: bleichen (entfärben) und dann frisch färben. Ist halt nicht sehr Haarschonend. Sonst abschneiden, aber ich glaube nicht, dass das dein Wunsch ist!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten