Frage von Russiagse, 178

Kann man sein Tattoo auch ohne salben Creme's heilen lassen?

Also nur mit wasser sauber halten etz.

Antwort
von schokocrossie91, 146

Nicht empfehlenswert. Die Haut kann austrocknen und reißen und dann ist das Tattoo natürlich im Eimer. Wieso?

Kommentar von Arckanum ,

... weils zu trocken war. 

Kommentar von Russiagse ,

Ich halt nicht viel von creme´s etz. kriege morgen mein 1 tattoo . Eine einfache schwarze schrift. Bringt es nicht´s wenn ich einfach ab und zu es wasche ?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wasser hält das Tattoo nicht feucht. Auch wenn es nur eine Schrift ist, kann es reißen. Hat dein Inker dich nicht aufgeklärt?

Kommentar von Russiagse ,

Doch hat er gerade eben fertig gestochen und mir alles gekauft . Danke für die tipps

Antwort
von gabrielstei, 125

Würd ich nicht machen, schon garnicht zu der Jahreszeit.

Die Haut ist nach dem tätowieren gereizt, trocknet leicht aus und braucht schlicht und einfach Pflege.

Wenn du von Cremes nichts hältst, würde ich wenigstens Vaseline schmieren. Glaub mir, du tust deiner Haut und vor allem dem Tattoo nichts gutes, wenn du drauf verzichtest, denn Tattoofarben ohne passende Pflege bleichen aus.

mfg

Kommentar von Russiagse ,

Danke dir

Antwort
von Brenneke, 135

Ja aber dann kann die Farbe leiden

Die haut braucht nach der reizung viel fett 

Kommentar von Russiagse ,

Es ist einfach eine schwarze schrifft ist es da auch schlimm ? schwarz bleibt ja schwarz .

Kommentar von Brenneke ,

Nein ist es nicht

Ohne pflege und vor allem fett ohne zink wird es blass und wenn du Pech hast auch rissig und muss dann nachgestochen werden

Kannst du so machen,wird dann halt sch.... im ergebniss

Kommentar von Russiagse ,

danke dir

Antwort
von annaaugustus, 119

Man "kann" alles. Wie es dann aber aussieht, wirst du dann sehen :-))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten