Frage von cambaja, 47

Kann man schwarz drucken, wenn man die Schwarzpatrone ins Fach für die bunte einlegt?

Meine neue Patrone ist zu groß für das schwarze Fach, passt aber ins bunte. Der Druck hat auf Anhieb nicht funktioniert, gibt es eine Einstellung oder einen Trick mit dem es trotzdem klappt?

Antwort
von funcky49, 17

Du kannst die Patronen nur in die dafür vorgesehenen Fächer einlegen. Alles Andere führt zu unerwünschten Ergebnissen, Druckerdefekte sind wahrscheinlich.


Antwort
von Energix3, 19

Die schwarze Farbe bekommst du niemals mehr aus dem bunten Fach raus

Antwort
von claushilbig, 15

Die Düsen im Druckkopf für die Farbpatrone werden natürlich nur angesteuert, wenn farbige Bilder gedruckt werden - da dann aber alle Farbdüsen mit schwarz versorgt würden, käme nur ein schwarzes Bild dabei raus.

Da Du offenbar eine kombinierte Farbpatrone hast (sonst wären in aller Regel die Farbpatronen kleiner als die schwarze), kommt noch hinzu, dass der Druckkopf für die Farben ganz anders aufgebaut sein muss, als für schwarz, weil da ja drei Farben verarbeitet werden müssen und nicht nur eine, und der "eine Ausgang" der schwarzen Patrone nicht richtig an die "drei Eingänge" des Farb-Druckkopfs passt - von daher würde wahrscheinlich auch das "schwarze Farbbild" (wie gerade beschrieben) gar nicht funktionieren.

Ich hoffe mal für Dich, dass es ein Drucker ist, bei dem der Druckkopf in der Patrone verbaut ist und nicht im Drucker (das ist bei kombinierten Farbpatronen oft der Fall) - sonst hast Du Dir nämlich u. U. mit der Aktion die Farbdüsen versaut, es wird ewig dauern, bis bei Farbdrucken keine schwarzen Schlieren mehr mit kommen ...

Antwort
von FLUPSCHI, 28

Solltest du nicht machen das zerstört vielleicht den Drucker dann hast du die Falsche Patrone

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten