Kann man schwanger werden wenn einen Tag nach dem Sex die Regel kommt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Das Eintreten der natürlichen Monatsblutung (also wenn das Mädchen NICHT die Pille nimmt) ist das sicherste Zeichen dafür, dass sie nicht schwanger ist. Die Monatsblutung sollte etwa zu dem erwarteten Termin in der üblichen Intensität, Farbe und Konsistenz auftreten, dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.
  • Da die Blutung nach dem ungeschützten Akt eingetreten ist, besteht KEINE GEFAHR einer ungewollten Schwangerschaft. 
  • Das Mädchen soll diesen Fall zum Anlass nehmen, sich dringend ein sicheres Verhütungsmittel zuzulegen, also Mikropille oder Gynefix. 

Alles in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:43

Vielen Dank

1

das ist egen dem Zeitpunkt in ihrem Zyklus extrem unwahrscheinlich, daß sie schwanger ist. Bitte lerne den Zyklus der frau mit den fruchtbaren Tagen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interessierter7
14.02.2016, 20:23

z.B. hier: http://www.ivf-saar.de/media/content/eisprung_zoom.jpg

Allerdinsg würd ich auch 2 Tage vor und 2 Tage nach den angezeigten fruchtbaren tagen sehr vorsichtig sein. Am besten sie holt sich die antibabypille und nimmt sie nach vorschrift. Und du besorgst kondome und ziehst dir IMMER eines drüber zusätzlich.

0

Höchst unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kann man nicht schwanger sein, wenn die Blutung dann nicht ausfällt, aber wartet sicherheits halber doch dann noch, also bis die Frauenärtzin was sagt... Im schlimmsten Fall kann man noch Abtreiben... Aber ehrlich gesagt glaube ich, dass sowas privates nicht wirklich gut für so eine offene Seite ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:11

Ich fühl mich da auch schlecht. Da hast du recht

1

Ich bin erst 14 und dass tönt dumm
Aber wir hatten das in der sexualkunde. Auch wenn du nicht gekommen bist hats du lusttropfen von dir abgegeben und der kann spermien enthalten. Aber weil sie die blutung bekomment hat und das einen tag danach sind die spermien nich bis zu eizelle gekommen. (Sie brauchen etwa 4 tage) sie ist nicht schwnager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:42

Gut aufgepasst danke. Hoffe du hast recht. Behalte das immer und mach nicht den selben Fehler wie ich

0

Definitiv nicht schwanger :]
Keine Sorge, wenn die Blutung da ist, ist das Ei nicht mehr befrutungsfahig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:10

Selbst wenn jetzt die Eizellen befruchtet worden wäre in der kurzen Zeit (unter 24 Stunden), würde die regelblutung dann die Eizelle rausspülen?

0
Kommentar von Joerrgxx2
13.02.2016, 20:11

Exakt. Die Eizelle ist ja der Grund der Blutung. Mach dir keine Sorgen min Jung :]

0
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:47

Danke ! Vielen Dank!!

0

Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen, wenn Deine Freundin einen ziemlich regelmäßigen Zyklus von etwa 28 Tagen hat (gerechnet ab dem 1. Tag der Periode). Fruchtbar ist sie dann in etwa zwischen dem 10. und dem 20. Tag des Zyklus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:08

Demnach wenn heute der erste Tag ihrer neuen Regel ist, und das gestern erst alles passiert ist, müsste sie nicht fruchtbar sein, hab ich das richtig verstanden?

0
Kommentar von Lutsche2330
13.02.2016, 20:46

Vielen Dank!!

0

Kann man nicht, keine Sorge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?