Frage von caaroooo, 86

kann man schwanger werden obwohl man immer die Pille genommen hat?

Hallo :) Seit 3 Wochen nehme ich die Pille meines jetzigen blisters. Ich habe Am 2. Einnahmetag nach 13 Stunden leicht erbrochen und werde seit 3 Wochen geplagt von Übelkeit. Außerdem habe ich seit 2 Tagen extreme Bauchschmerzen. Meine Pille habe ich jeden Tag genommen ! Könnt ihr euch vorstellen dass ich schwanger bin ? Eigentlich könnte doch theoretisch nichts passiert sein oder ? Bin so durcheinander wegen der Schmerzen..

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 7

Hallo caaroooo

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Durch das Erbrechen hast du also den Schutz nicht verloren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 21

Bei korrekter Einnahme schützt die Pille zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich. Deine Symptome können auch Nebenwirkungen der Pille sein. Im Zweifelsfall oder bei zu stärken Beschwerden geh zum Arzt und lass das abklären

Antwort
von DesbaTop, 48

Natürlich kann man dann trotzdem Schwanger werden. Ist zwar mehr als unwahrscheinlich aber generell nicht unmöglich. Ich glaube ja eher, du hast Magen-Darm^^

Kommentar von caaroooo ,

Ja dass die Pille nicht zu 100% schützt dass weiß ich auch du Schlaumeier! 

Kommentar von DesbaTop ,

Na dann frag doch nicht ob man schwanger werden kann, liebelein ;)

Kommentar von caaroooo ,

Also wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das man es immer werden kann, dass ist wohl klar. Ich habe aber gefragt ob es in meinem Fall vorstellbar wäre 😉

Kommentar von DesbaTop ,

Ich kann lesen glaub mir^^ Habe keine Lust auf einen Streit (War auch nicht meine Absicht). Daher entschuldige ich mich mal für meine Antwort und wiederhole mich mit meiner ersten Antwort:

Ist mehr als unwahrscheinlich. Ich glaube ja eher, du hast Magen-Darm

Kommentar von caaroooo ,

Alles okay. Habe auch keine Lust auf Streit und entschuldige mich auch dafür ! 

Trotzdem danke für deine Antwort !

Antwort
von LonelyBrain, 9

Wenn man die Pille immer korrekt, ohne Einnahmefehler nimmt ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Antwort
von jungyukim, 33

Hab mal irgendwo gelesen, dass die Wirkung der Pille bei Einnahme von Antibiotika ausgehebelt wird. Ebenso bei massiven Alkoholkonsum (Erbrechen, Durchfall), und jemand hat mir mal erzählt dass es auch Probleme geben kann falls man Schmerztabletten nimmt (ich glaube es war Paracetamol)

Kommentar von caaroooo ,

Ja ich habe aber kein Antibiotika genommen und kein Alkohol getrunken und erbrochen erst nach 13 Stunden da ist die Pille ja eigentlich schon lange aufgenommen im Körper !

Kommentar von jungyukim ,

Was ist mit Schmerztabletten? Paracetamol eventuell?

Kommentar von caaroooo ,

Das schon aber das ist ja eigentlich nichts was die Wirkung der Pille beeinflusst 

Antwort
von Kleckerfrau, 32

Mach doch einen Test.

Antwort
von technikou78, 38

Es gibt wirklich so viele Fragen in diesem Portal dazu.. Wenn man alles richtig macht ist alles gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community