Frage von Lachsnacken123, 34

Kann man schreiben "Bewerberinnen" oder schreibt man "Bewerber/-innen"?

Antwort
von DarthMario72, 22

In einem Bewerbungsschreiben? Da macht man so einen Unsinn wie "Bewerber/-innen" nicht und auch sonst keine Abkürzungen usw.

"Bewerberinnen und Bewerber" ist die korrekte Form.

Antwort
von Kapodaster, 22

Bewerberinnen und Bewerber

Antwort
von Muhtant, 28

Bewerber/-innen ist einfach seriöser...

Kommentar von DarthMario72 ,

Was ist daran seriöser?

Kommentar von Muhtant ,

Deutsche Rechtschreibregeln und so ;)

Kennst du etwa ein anderes Wort welches mitten drin auf einmal wieder mit nem Großbuchstaben beginnt? Abgesehen von Akronymen etc.?

Kommentar von DarthMario72 ,

Was für Großbuchstaben mittendrin? In der Frage heißt es "Bewerberinnen" - auch nach langem Suchen habe ich da nur am Anfang einen Großbuchstaben gefunden. ;)

Kommentar von Muhtant ,

Hahahaha...ursprünglich war der Titel etwa so "BewerberInnen oder Bewerber/-innen".
Jetzt verstehe ich erstmal deinen Anhaltspunkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten