Kann man Schimmel auf Silikon-Fugen dauerhaft verhindern und wenn ja, wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Altes Silkon raus und mit neuem hochwertigen Sanität-Silikon versiegeln. Regelmäßig mit Chlorreiniger reinigen kann Schimmel vorbeugen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzte356
11.02.2016, 18:34

Alles klar, ich glaube das läuft dann auf eine Kombination aus euren zwei Antworten hinaus, sprich: altes Silikon raus, neues Sanitär-Silikon rein und regelmäßig mit einem Wasser/Essig-Gemisch abreiben ;) Danke euch zwei.

0

Den Schimmel kannst Du verhinden, indem Du die Siliconfuge sauber und trocken hälst. Wenn Du eine Siliconfuge wegen Schimmelbefall erneuerst, oder auch weil sich die Siliconfuge vom Untergrund gelöst hast, dann unbedingt gründlich die Reste entfernen und den Untergrund mit Aceton gründlich reinigen. Denn auf altem Silicon hält das neue Silicon nicht, ebenso löst sich das Silicon wieder, wenn der Untergrund auch nur einen Hauch von Fett oder Staub drauf hat. Wenn sich Schimmel einmal gebildet hat, dann hilft auch nur noch das rausschneiden der gesamten Fuge und das Neuverfugen der gesamten Fuge, da die Übergänge zwischen alter und neuer Siliconfuge sich nicht verbinden wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz einfach die Silikonfugen weg zu nehmen und durch neu zu ersetzen ( Baumarkt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser mit Essig ist optimal. Einfach regelmaessig abreiben um die Schimmelbildung zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ich das alte Silikon durch neues ersetzt habe und nach dem Duschen die Flächen mit meinem kärcher fenstersauger trockne, habe ich keinen Schimmel mehr. Kein Wasser - kein Schimmel.... Ganz einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?