Frage von Charonmond, 66

Kann man " Schadensersatzansprühe " geltent machen die schon Jahrzehnte zurück liegen?

Meine Oma hatt ihren Ehemann verloren da ein Arzt einen gravierenden Fehler gemacht hat bei einer Herz OP

Sie hat auch einen Check bekommen über 10.000 € oder mehr . Genauen betrag kenne ich nicht .

Jedenfalls hat sie den Check aus Wut zerrissen und der betreffenden Person vor die Füße geschmissen, da er ihr ihren Ehemann nicht wieder bringt .

Betreffende Unterlagen sind bestimmt noch da denke ich

Antwort
von tapri, 43

deine Oma wurde entschädigt.  Ob sie den Scheck einlöst, verbrennt oder an die Wand hängt ist egal. Durch die Verjährung wäre ein Anspruch auch erloschen

Kommentar von MKausK ,

Woher weißt du das die Verjährung erfolgt ist? Weißt ja nicht mal wann das passiert ist. Und die Entschädigung kann der Arzt nicht beweisen, da der Check nicht abgebucht worden ist.

Da Zerreissen war eine Affekttat, evtl. war ihr der Betrag zu niedrig dotiert durch das Zerreissen wurde der Check nicht angenommen. Schadensersatz wurde nicht geleistet. Evtl. steht der Dame eine Rentenzahlung zu.

Ihre Aussichten sind da nicht schlecht, kommt nur drauf an ob das verjährt ist. Bei Tötungsdelikten sind Verjährungsfristen und auch für Schadensersatz reicht lang.

Meine 10 Jahre...bin mir da nicht sicher.

Kommentar von tapri ,

Zauberwort "das schon Jahrzehnte" zurückliegt......also mindestens 20 Jahre. Damit ist die Verjährung definitiv erfolgt......

Antwort
von kevin1905, 21

§§ 195 ff BGB.

Antwort
von alarm67, 37

Zauberwort hierzu heißt: "Verjährung"!

In der Regel 3 manchmal 4 Jahre! Und Deinen Worten nach habt ihr wohl auch keine verjährungshemmenden Maßnahmen eingeleitet.

Verhandlungen, Mahnungen, Titel,..... wären z. B. solche!

Kommentar von Charonmond ,

nein es ist jetzt schon gut über 2 jahrzehnte her damal war ich gradmal 3 Jahre alt .

Kommentar von MKausK ,

dann ist das verjährt es sei denn er hätte heimtückisch gehandelt, dann wäre es Mord der verjährt nicht.

Antwort
von life1990, 2

nein kann man nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community