Frage von Regulus123, 30

Kann man sagen, dass eine paranoide Persönlichkeitsentwicklung durch den Kontakt mit Narzissten geprägt ist?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Medizin, 9
  • Nein, die Hypothese der Titelfrage trifft nicht zu.
  • Menschen mit paranoider Persönlichkeitsstörung sind besonders empfindsam gegenüber Zurückweisung und Kränkung und erleben viele zwischenmenschliche Interaktionen in einer feindseligen, negativen Weise. Sie fühlen sich schnell herabgesetzt und haben im allgemeinen ein geringes Selbstwertgefühl.
  • Der Kontakt mit Narzissten hat damit gar nichts zu tun. Ich verstehe nicht einmal, wie du in der Frage auf diesen Zusammenhang kommst. Ob Dritte zufällig narzisstisch sind oder nicht, hat doch nichts mit der eigenen Persönlichkeitsstörung zu tun. Ich habe auch noch nicht davon gehört, dass Paranoide bevorzugt Kontakt zu Narzissten suchen würden oder durch den Kontakt mit Narzissten die Störung ausgelöst wurde.
  • Narzissmus als Selbstverliebtheit des Menschen ist kein Krankheitsbild im eigentliche Sinne. Pathologischer Narzissmus im Sinne einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist eher selten und es gibt so gut wie keine Schnittmenge mit der paranoiden Persönlichkeitsstörung.
Antwort
von Valeriushans, 15

paranoid hat nichts mit psychopatisch zu tun, vielleicht koennte sich daraus paranoid entwickeln, sei aber dahingestellt. Narzissmus ist etwas anderes und löst nichts aus, es sei den dernarzissmus bei einer person ist so stark, dass diese person anfaengt andere auf die nerven zu gehen bzw. den hang hat evtl sogar gewat anzuwenden dies duerften aber nur einzelfaelle sein.

Antwort
von Tripper, 30

Durch den Kontakt mit Sozio- oder Psychopathen könnte ich den Gedankengang nachvollziehen. Aber Selbsverliebtheit übt meiner Meinung nach keine aktive dauerhafte Gefahr auf umgebende Menschen aus. 

Antwort
von Seanna, 28

Nö. Lässt sich nicht generalisieren. Jede PS ist individuell.

Antwort
von Harald2000, 13

Das hat nichts miteinander zu tun.

Antwort
von rainerpb, 26

ja es kann...es kann, muß aber nicht zwangsläufig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community