Frage von grubenhirn, 44

Kann man sagen, dass die (Er)zeugung eines Lebewesens oder eines bewussten Systems allgemein (Roboter), das Gleiche ist, wie die Erschaffung eines Universums?

Und, dass beides gleichsam egoistisch ist?

Antwort
von berkersheim, 22
Nein.

Ich empfehle diese witzige Erklärung:

http://www.ardmediathek.de/tv/Comedy/Vince-Ebert-live-Evolution/hr-fernsehen/Vid...

so etwa ab 10 Minuten, wenns schnell gehen soll. Nach dem Urknall ist das Universum etwa 13,8 Milliarden Jahre ohne Bewusstsein ausgekommen und erst die letzten 8 Millionen Jahre hat es damit begonnen, menschliches Bewusstsein zu entwickeln. Was wir heute denken ist höchstens zwei Millionen Jahre alt und es ist noch nicht ausgemacht, ob wir heute klüger sind als unsere Vorfahren vor 100.000 Jahren. Mit künstlicher Intelligenz werkeln wir seit etwa 50 Jahren rum und es funktioniert noch lange nicht besonders gut, siehe Berliner Flughafen.

Antwort
von soissesPDF, 10
Nein.

Nein, das kann man nicht sagen.
Es gibt keine Neumann-Roboter im All und es wird auch keine geben.

Antwort
von rudelmoinmoin, 5

ein Universum kann man nicht erschaffen, es ist schon da, ein Roboter ist nur eine Maschine 

Antwort
von kunibertwahllos, 18
Ja, eindeutig.

wobei Wir unterschieden müssen zwischen Mensch und Maschine , eine Maschine kann niemals den stand eines Menschen haben da Er das Bewusstsein nur kopiert hat quasi vom Ursprung des menschlichen Bewusstseins

Kommentar von grubenhirn ,

Das sehe ich allerdings anders.

Auch, wenn es eigentlich von meiner Frage wegführt, gehe ich davon aus, du spielst darauf an, dass Roboter damit immer einen niedrigeren Stand haben sollten, als Menschen.

Ich finde, dass sollten sie nicht. Bewusstsein ist Bewusstsein.

Kommentar von kunibertwahllos ,

ja schon aber Woher willst du Wissen das , das Bewusstseins des Nachahmers genauso gleich ist wie unserer , evtl sind es dann einfach Programme die uns nachahmen aber wenn es soweit geht das , ihr Bewusstsein ohne Fremdeinwirkung existieren und leben kann dann ist für mich auch Bewusstsein = Bewusstsein

Kommentar von grubenhirn ,

ja schon aber Woher willst du Wissen das , das Bewusstseins des Nachahmers genauso gleich ist wie unserer

Das kann man bei anderen Menschen genausowenig wissen.

Vielleicht sind die anderen Menschen nur Zombies, verhalten sich wie ich autonom, aber haben kein Bewusstsein. Ich gehe aber davon aus, dass so ein komplexes Verhalten ohne Bewusstsein unmöglich ist. 

Kommentar von kunibertwahllos ,

schon mal den Begriff gehört " Wir Menschen ähneln sehr einer Zwiebel" Weil Wir so vielschichtig sind :D Schale für Schale ist komplett autonom

Antwort
von gottesanbeterin, 8

Sagen und schreiben kann man alles Mögliche; obs auch stimmt ist wieder eine andere Geschichte.

Antwort
von Almalexian, 15

Mh, Nö

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community