Kann man sagen, dass damit Arbeitet verrichtet wird, muss die Kraft und die Bewegung des Körpers parallel sein, falls ja warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch mal dein Auto quer anzuschieben. Dann kommst wohl drauf.   ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist so falsch. Die Arbeit berechnet sich aus der Bewegungskomponente der Kraftwirkung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?