Frage von Papppa, 124

Kann man Rucksäcke von SwissGear und Wenger in der Maschine Waschen und eventuell sogar im Trockner trocknen?

Leider habe ich die Papiere nicht mehr. Da stand sicher was darüber drin. Auf der Herstellerseite finde ich erstaunlicherweise nichts darüber. Mein Hintergedanke ist, dass man ja Schuhe, die ja auch aus diesem synthetischen Material sind, problemlos oft waschen kann. Der Trockner wird vermutlich nicht viel bringen. Schlimmstenfalls zerstört er die Materialstruktur. Aber waschen ...?

Danke für jeden Tipp.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TorDerSchatten, 107

Ich hab schon mehrfach Rucksäcke (also diese Nylondinger für die Schule oder auch Wanderrucksäcke) in der Waschmaschine gewaschen.

Ein kurzes Programm wählen und niedrige Schleudertouren.

Anschließend NICHT in den Trockner, sondern im Heizungsraum aufhängen oder draußen auf den Wäscheständer. Es dauert nicht lang, bis der trocken ist.

Jede Mutter von Schulkindern hat das bestimmt schon erfolgreich gemacht wegen

  • unten am Rucksackboden verschimmelt festgebackenen Äpfeln/Bananen
  • ausgelaufenen Trinkflaschen, wo der Saft eintrocknet und dann schimmelt und stinkt
  • einem vergessenen Pausenbrot, das grüne Schimmelsporen im Rucksack verbreitet hat
Antwort
von Kapodaster, 93

Diese normalen Nylonrucksäcke kann man in der Maschine waschen.

Meiner ist von einer anderen Marke, aber er hat es gut überstanden. Wegen der Träger, Schnallen und Bänder habe ich ihn zur Wäsche in einen alten Kissenbezug gepackt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten