Frage von BaracudaGeist, 45

Kann man rohes Fleisch essen wie Frösche , Krebse , Würmer , Ameisen , Termiten , Skorpione , Fisch usw ,und kann man unsauberes Wasser Trinken aus der Pfütze?

Ich Beziehe mich auf die DMAX Fernsehsendung ( Serie ) " Überleben in der Wildnis " . Der tut alles reinhauen was essbar ist , aber Roh ( ohne zu Braten / Kochen ). Ich denke immer wie das wohl schmecken wird . Und wie laufen die mit der Kamera überall hin wo der durchkriecht auf allen ebenen , über Schluchten , im tiefen und dichten Dschungel , da er selber kaum da rumlaufen kann . Die Serie ist sehr Interessant . mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Planetmarkt, 31

Man kann das alles essen, aber rohkost war schon immer schwerer zu verdauen. Außerdem besteht die Gefahr das sich die Tiere mit etwas infiziert haben, was logischerweise nicht durch kochen etc abgetötet wurde und du könntest dich so anstecken.  

Unbehandeltes Wasser zu trinken ist ebenfalls nicht zu empfehlen, man sollte es vorher einmal auf 100°C erhitzen oder mehrere Minuten bei mindestens 70°C erhitzen. Sonst besteht auch hier die Gefahr einer Erkrankung.


Ich hoffe ich konnte dir helfen und würde mich über eine Bewertung freuen!

Kommentar von hauseltr ,

würde mich über eine Bewertung freuen!

Bewertung: Lächerlich!

Kommentar von Planetmarkt ,

Und warum?

Kommentar von Planetmarkt ,

Zufällig schaue ich die gleiche Serie, das mit dem Wasser kommt von dort, das mit RohFleisch ist seid tausenden von Jahren bekannt 

Antwort
von jerkfun, 17

Es geht doch nicht um Geschmack,sondern ums Überleben und dabei möglichst gesund zu bleiben.Also hochwertiges Eiweiß zu Dir zu nehmen.Die Grenzen sind erreicht,wenn wir so degeneriert sind,von jedweden Bakterien fern gehalten worden sind,das wir aus einer Pfütze nicht mehr trinken können,ohne einen so starken,heftigen Durchfall bekommen,das wir auf moderne Medizin angewiesen wären.Du weisst sicher,das schon das Baden für Europäer im Nil gefährlich ist.Nicht wegen der Krokodile^^,sondern alleine wegen der Schadstoffaufnahme,Viren,Bakterien über die Haut.Kleine Jungen,Ägypter trinken sogar aus dem Nil,ohne das diese krank werden.Tust Du das,oder ich könnten wir sterben ,aber mindestens schwer erkranken.Im Altertum wurde Fleisch generell roh gegessen.Nur auserwählten Personen bereitete man schon eine Mahlzeit gekocht oder gebraten.Ein Stück Fleisch,roh unter den Sattel gelegt und mürbe geritten,ist doch geradezu legendär.^^ Liebe Grüße

Antwort
von fitnesshase, 14

Du kannst rohes Fleisch essen, es gibt ja auch tartar, die Voraussetzung ist bloß, dass das Fleisch ganz ganz frisch ist! Pfützenwasser? Igitt! Aber wenn es ums überleben geht, dann klar geht das solange es Süßwasser ist.

Antwort
von hauseltr, 20

Über deine Frage würde er nur schmunzeln:

https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCdiger_Nehberg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten