Kann man Ritalin VEREINZELT zum Lernen einnehmen, an der Prüfung aber nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du solltest es nur nehmen wenn du ads/ adhs sonst bringt es dir höchstens lästige Nebenwirkungen(Kopfweh,Übelkeit ...) .Falls du an einer der oben genannten Krankheiten leidest solltest du es langsam hoch dosieren und es täglich nehmen

lg

mona

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritalin ist ein Psychopharmaka und fällt unter das Betäubungsmittelgesetz. Das bekommt man nicht so einfach und sollte auch nur mit ärztlicher Begleitung eingenommen werden. Wenn man es einfach mal so nimmt kann es komplett gegensätzlich wirken. Bitte mach das nicht!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritalin kannst du gezielt einsetzen, ja, aber wieso nicht auch waehrend der Pruefung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung