Frage von Leni777, 474

Kann man Quecksilber verkaufen ?

Kann man Quecksilber verkaufen

Antwort
von quanTim, 403

Ich denke das wird problematisch. Vermutlich hast du keinerlei Zertifikate, oder die reinheit und herkunft der Chemikalie.

Desweiteren handelt es sich bei Quecksilber um einen hochgiftigen Stoff, der darf nicht ohne weiteres in den handel gebracht werden. Da gibt es strenge vorschriften.
Der preis von quecksilber liegt meine ich irgentwo zwischen dem von kupfer und silber. Allerdings müsstest du erstmal entsprechende Analsysen veranlassen.

In jeder region gibt es aber sondermüllsammlungen, dort kann man meist nach termin auch solche mengen an giftmüll entsorgen

Expertenantwort
von mgausmann, Community-Experte für Chemie, 351

Verkaufen kannst du das eher nicht. Es sei denn du kennst die Reinheit des Produktes, wenn es Quecksilber aus dem Chemikalienhandel ist, kannst du das vielleicht beim nächsten Chemieinstitut verschenken. Aber doch sehr unwahrscheinlich.

Ansonsten kannst du froh sein, wenn du das Zeugs noch kostenlos los wirst und nicht drauf zahlen musst. Denn Quecksilberentsorgung ist ne teure Angelegenheit und in der Menge wirst du das auch nicht einfach bei der nächsten Sondermüllstation abgeben können.

Antwort
von Skinman, 325

Klar darf man das, aber es gibt halt gewisse Auflagen, da es sich um einen Gefahrstoff handelt.

Das macht besonders den Versand schwierig, denn für den Gefahrstofftransport gibt es noch mal zusätzliche Auflagen, die ein normales Paket bei der Post oder einem der gängigen Kurierdienste schon mal nicht erfüllt.

Antwort
von voayager, 296

Kannste locker verkaufen, wenn auch nicht pur. Du brauchst nur dein Thermometer oder Barometer zu veräußern und schon haste auch Quecksilber verkauft. so einfach ist das nämlich.

Antwort
von ponyfliege, 302

nein.

man darf auch nicht.

Antwort
von prelude89, 294
Kommentar von Leni777 ,

Nicht QuickSilver sondern Quecksilber 

Antwort
von UranfuerAlle, 268

ja, sicher, aber wie willst du es denn gewinnen und so paar milligramm wird niemand brauchen?

Antwort
von Leni777, 280

Ich habe ca 750 ml

Kommentar von Herb3472 ,

Vielleicht auf ebay?

Kommentar von ThomasJNewton ,

Und wie so häufig kommen die wichtigen Informationen erst nach und nach reingetröpfelt.

Und du bist sicher? Das wären so knapp 10 kg.

Ich bin kein Fachmann, sehe aber eine gewisse Problematik.
Es ist jedenfalls zu viel, um es auf einem Recycling- oder Wertstoffhof abzugeben.
Und vielleicht zu wenig, also dass sich ein Profi dafür auf den Weg macht. Genaue Preise habe ich nicht gefunden, aber es ist nicht so teuer wie Gold.

Und hätte ich deinen Account nicht verwechselt, und genauer hingeschaut, hätte ich dir gleich sagen können, dass du wohl ernstere Probleme als 10 kg Quecksilber hast.

Antwort
von Gtaplayer12, 213

Ne ist ein Gefahren Stoff ich würde das der Polizei melden ist hochgiftig und krebs erregend

Antwort
von SETIproject, 260

Nein das ist hoch giftig : Finger weg davon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten