Frage von eveeeeeelin, 30

Kann man proteinshakes auch benutzen wenn man nur läuft?

Ich bin handballerin und habe 2 mal in der woche training nebenbei laufe ich in meiner freizeit manchmal. Lohnt es sich da ein proteinshake zu trinken um den aufbau meiner muskeln zu förden?

Antwort
von marcussummer, 18

Hängt immer davon ab, wie intensiv du das Ganze betreibst. Je intensiver und geplanter der Kraftaufbau erfolgen soll, desto sinnvoller kann es sein, die Ernährung durch Extra-Protein zu unterstützen. Wenn du das nur gelegentlich und nebenbei machst, reicht eine "normale" ausgewogene Ernährung aber völlig aus.

Antwort
von MarioXXX, 11

Bitte nur vor und/oder nach dem Krafttraining benutzen. Beim Laufen wird sie nur zu Energie verbrannt  und ist daher nur Geldverschwendung.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ausdauersport, Kohlenhydrate, laufen, 4

Hallo! Wirst Du eher nicht brauchen und übrigens sind bei Ausdauersport Kohlenhydrate besonders wichtig. 

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Noch : Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von OrigamiHirsch, 9

Proteinshakes nutzen überhaupt nicht. Das Eiweiß wird nur zu einem kleinen Teil aufgenommen und der rest muss wieder ausgeschieden werden, was die Nieren sehr stark belastet. Also besser einfach Wasser trinken und normal essen.

Antwort
von andregusz, 18

Nein, nicht wirklich! Wäre unnötiges Geld ausgeben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community