Frage von DerDieDasDash, 10

Kann man Probleme bekommen wenn man für Firmen wirbt?

Ihr müsst nicht verstehen warum ich das mache..

Jedenfalls werbe ich desöfteren für Firmen wie Telekom und Teufel. Natürlich schicke ich keine E-Mails durch die Gegend.. Allerdings empfehle ich zum Beispiel jedem der neue Lautsprecher sucht, Teufel.

Ich spreche auch manchmal irgendwelche Leute an und Frage ob sie die Marken kennen und wie sie dazu stehen, versuche sie zu überzeugen. Das ist dann allerdings auch zum Teil nur aus Spaß.

Ich habe mit den Firmen arbeitstechnisch gar nichts zutun.

Antwort
von Konditor94, 10

Nein das ist vollkommen legitim. Verboten wäre es Lügen zu verbreiten, die die Firma in ein schlechtes Licht stellen.

Was anderes wäre es wenn du youtuber wärst und dort Produkte vorstellen würdest und Geld dafür kriegst, es aber nicht erwähnst.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten