Frage von Jawollek, 56

Kann man Präsentationen mit PowerPoint 2016 auch auf älteren Versionen anzeigen?

Office 2016 hat ein paar sehr schöne Layout Designs mit denen man mit Sicherheit einen guten Eindruck bei Lehrern hinterlassen kann. Nur weiß ich nicht was mir angezeigt wird wenn ich einer der neuen Designs benutze und diese auf den PCs in der Schule anzeigen lasse, die allerdings nur Office 2013 haben. Geht die Präsentation überhaupt an? oder geht nur das Layout-Design flöten? :) Danke im Voraus

Antwort
von Traumladenwelt, 32

Damit gibt es kein Problem. Bis runter zu 2007 laufen die Präsentationen in der Regel fehlerfrei. Dies hat, soweit ich das in Erinnerung habe, sogar mit Smart Arts funtioniert, die auf dem Zielsystem nicht vorhanden waren. Nur sehr ausgefallene Folienwechsel (Vorhang und solche Dinge) werden unter Umständen ersetzt. 

Ich setze hier 2007 bis 2016 ein und hatte noch nicht Probleme. Zwischen 2016 und 1013 sind die Unterschiede sowieso so gering, dass hier die Präsentation 1:1 laufen sollte, sofern auf dem Zielrechner alle Schriften installiert sind.

Antwort
von maputo, 33

Ja müsste gehen, sofern die Layout in der Schule installiert sind. Speicher deine Präsentation als 97 - 2003 Datei, dann gehen evtl. Layouts flöten aber es funktioniert auf jeden Fall auf 2013!

Antwort
von DesbaTop, 21

Sollte funktionieren. Im Zweifelsfall direkt als PPT-Datei abspeichern. So kannst du es mit allen Powerpointversionen öffnen

Antwort
von SasciaJylle, 23

Möglich das die Präsentation zwar angeht, die Schreibfelder aber an anderen Stellen stehen, oder sich sonst irgendwas von den Sachen verschiebt. Was genau mit dem Layout passiert kann ich nicht sagen,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten