Frage von Kathoflex, 25

Kann man Pommes in Wasser fritieren?

Pommes werden in Fett fritiert. Das Fett hat etwas 180° C.

Mal angenommen, man hätte einen druckfesten Topf und würde diesen mit Wasser füllen.

Pommes rein, Deckel drauf und Inhalt auf 180° C erhitzt. Was würde mit den Pommes passieren? Würden sie fritiert (weil 180°), würden sie gekocht (weil im Wasser) oder würden sie sich voll Wasser saugen?

Antwort
von Marsbrudi, 25

Nein das geht nicht da es genau den gegenteiligen effekt hätte. Frittieren entzieht den Pommes wegen der Hitze das wasser.

Die Pommes würden sich voll wasser saugen und gekocht denn wasser wird nie 180 grad heiß sondern verdampft bei 100

Kommentar von quanTim ,

in einem druckkessel kann man wasser auc auf mehr als 100°C erhitzen ohne das es verdampft.
aber dein erster satzt ist vollkomen richtig

Antwort
von xXCommanderXx, 23

Frittiert wird ja eigtl mit fett aber wasser würde sie warscheinlich auflösen und sie wären falls sie nocht aufgelöst wären warscheinlich nicht knusprig...probiers aus...viel glück und sag was rausgekommen is

Antwort
von DasMariechen70, 20

Nein das ist nicht möglich!
Die Pommes würde extrem heiß gekocht werden und zerfallen. Das Wasser würde zudem recht schnell verdampfen. 

Antwort
von ElfieOemmel, 13

Nein,funktioniert nicht. Sie werden gekocht. Prinzip Schnellkochtopf, da hast Du ja auch keine frittierten Kartoffeln im Eintopf sondern gekochte.

Antwort
von fewog, 10

Frittiert sind sie dann schonmal nicht weil gerade das fett dafür sorgt dass die Pommes so sind wie sie sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community