Frage von lalala12344, 40

Kann man Pickel nach Absetzen der Pille vermeiden?

Ist das möglich? Oder muss da jeder durch?

Antwort
von BrightSunrise, 33

Jede Frau reagiert anders auf eine Pille, demnach sind auch die Reaktionen nach dem Absetzen einer Pille bei jeder Frau anders.

Grüße

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 32

Die Pille sorgt dafür, dass männliche Hormone (die Ursache für Pickel) nicht mehr wirken können. Nur solange man sie nimmt, natürlich.

Wenn du die Pille absetzt, ist die Wirkung der männlichen Hormone wieder so wie vorher.

Mit anderen Worten: Wenn du vor Einnahme der Pille Pickel hattest und die Pille dagegen geholfen hat, dann kommen die Pickel nach dem Absetzen wieder.

Aber wenn du vorher keine Pickel hattest, bekommst du nach dem Absetzen auch keine, warum auch?

Kommentar von lalala12344 ,

Ich habe sie aber wegen leichter Pickel genommen, meine männlichen Hormonwerte waren allerdings in Ordnung!

Kommentar von Pangaea ,

Nicht alle Frauen, die Pickel haben, haben auch messbar erhöhte Werte an männlichen Hormonen. Es kann genauso gut sein, dass du einfach ein bisschen Pech hast und deine Haut auf normale Mengen der Hormone sehr empfindlich reagiert. Alle Frauen produzieren ja männliche Hormone in ihren Nebennieren.

Aber wenn du sie wegen Pickeln genommen hast, kann es gut sein, dass die nach dem Absetzen wiederkommen.

Antwort
von Canteya, 29

Das ist ganz individuell, ob da ueberhaupt welche nach dem Absetzen auftreten

Antwort
von GravityZero, 29

Sowas ist nichts was zwangsläufig auftritt, jede Frau reagiert anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten