Frage von GamingWorld, 38

Kann man Pflanzen die für ein Stein sind auch im kieß pflanzen auqarium?

Steht oben

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 26

Hallo,

nein, das geht kaum gut. Pflanzen, die als Aufsitzerpflanzen wachsen (z.B. Anubia oder Javafarn) haben ein Rhizon, aus dem die Blätter herauswachsen. Dieses Rhizom muss außerhalb des Bodengrundes bleiben, sonst verfault es und die Pflanze stirbt.

Gutes Gelingen

Daniela


Kommentar von dsupper ,

Die Befestigung geht doch völlig einfach. Du nimmst eine dünne Anglerschnur (die fault nicht weg) und bindest dieses Rhizom vorsichtig und nicht zu fest um eine Wurzel oder einen Stein. Hält bombensicher und gut.

Kommentar von Debby1 ,

Hallo Daniela,

gibt es da auch Ausnahmen?

Ich habe eine große Anubias, die ich zwar auf einen Stein gebunden habe, aber der Verkäufer meinte die könnte auch in den Kies gepflanzt werden, aber nicht zu tief, ob das stimmt weiß ich nicht.

Kommentar von dsupper ,

Wenn aus dem Rhizon (das waagerechte "Teil" aus dem die Blätter wachsen, schon sehr lange Wurzeln kommen, können diese, und nur diese!, in den Boden gepflanzt werden. Das Rhizom muss immer oberhalb des Bodengrundes bleiben, sonst verfault es.

Expertenantwort
von Grobbeldopp, Community-Experte für Aquarium, 25

Nein, das hat schon seinen Grund.

Kommentar von GamingWorld ,

Wie kann ich die denn am besten befestigen weil bei mir geht das nicht und wie Lage dauert es ungefähr  bis sie fest ist 

Kommentar von Grobbeldopp ,

Draufbinden. Ich mach das mit  dünner Angelschnur oder Seidengarn. Weiß nicht ob das so üblich ist.

Kommentar von GamingWorld ,

Ok danke wir Lage dauert das ungefähr  bis die Wurzeln fest Sind

Kommentar von Grobbeldopp ,

Einfach drangebunden lassen, man kriegt die Fäden später nicht raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten