Frage von einhorn134, 72

Kann man Online Depressions tests trauen?

Hallo ich wollte fragen was ihr von Online Tests haltet die einem sgaen ob man eventuell eine Depression hat? Beispiele: https://www.palverlag.de/depression-test.php

Sorry kann nur einen Link bringen

Viele Grüße Einhorn 134🦄🦄🦄

Antwort
von Dxmklvw, 16

Ja diesen Test kann man vor allem in einem Punkt voll vertrauen:

Solche Test sind das ideale Mittel, um eine große Anzahl Hypochonder dazu zu bringen, sich auch noch einzubilden, daß sie Depressionen hätten.

Darüberhinaus sind solche Test nur wenig bis gar nicht brauchbar und haben in den meisten Fällen kaum mehr Aussagekraft als ein geschickt geschriebenes Horoskop, bei dem der "Gläubige" jedes und alles hineininterpretieren kann.

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 13

Online-Tests sind leider sehr unzuverlässig, obwohl ich deinen Test durchgelesen habe und er sicher zu den besseren gehört.

Schlussendlich kann nur eine Fachperson eine Diagnose erstellen. Depressionstests können dir nur Anhaltspunkte und Hinweise geben.

Konkret wird bei Depressionen für Erstabklärungen das internationale Diagnoseverzeichnis ICD-10 berücksichtigt. Dieses listet 3 Haupt- und 7 Nebensymptome auf, welche aus medizinischer Sicht relevant für Depressionen sind.

Damit es zu einer Diagnose Depression kommt, müssen mind. 2 Haupt- und mind. 3 Nebensymptome während einem Zeitraum von mind. 2 Wochen dauerhaft in ausreichender Stärke vorhanden sein.

Hauptsymptome sind:
- Antriebslosigkeit und/oder erhöhte Ermüdbarkeit
- Freudlosigkeit und/oder Interessensverlust
- Depressive Grundstimmung bis hin zum Gefühl der Gefühlslosigkeit

Nebensymptome sind:
- Schlafstörungen
- Suizidgedanken
- Psychomotorische Aktiviertheit oder Hemmung
- Veränderter Appetit
- Verminderte Konzentrationsfähigkeit
- Hoffnungslosigkeit
- Vermindertes Selbstwertgefühl/Selbstvertrauen und/oder Schuldgefühle

Wenn du unter dieses Symptomen leidest suche undbedingt eine Fachperson auf. Je früher Depressionen erkannt und behandelt werden, desto grösser sind die Heilungschancen.

PS: Bin selbst betroffen...

Antwort
von Stenzerinho, 11

Ich bin persönlich kein Fan davon sich selber diagnostizieren zu wollen. Da du es aber denke ich mal so, oder so versuchst, dann google bitte nach dem BDI, bzw. Becks Depressionsinventar + PDF. Diesen Test gibt es Online tatsächlich zu finden und er wird auch in der Praxis und im klinischen Bereich angewendet, um Depressionen zu diagnostizieren.

Solltest du allerdings so sehr davon überzeigt sein, depressiv zu sein, dann halte ich es für wesentlich sinnvoller, dir einen psychologische (keinen Heilpraktiker) Therapeut(in) zu suchen und mit ihm / ihr deine Probleme anzugehen.

Viele Grüße und vor allem gute Besserung

Antwort
von Blumenkind2016, 30

Na, ja schaut schon seriös aus, aber ich würde mich bei so einem Thema immer an einen Psychologen wenden. Sicher ist sicher.

Kommentar von einhorn134 ,

ok Danke

Antwort
von Timoteus1234, 12

Hey einhorn134,

ja dieser test ist sehr gut, da ich selbst Depressionen habe, kann ich die ganzen Felder da zwar mit 3 bewerten, aber die Fragen treffen 100% zu. Also wenn du diesen test machst, dann muss es ja schon irgendwas bei dir geben, wenn es schlimmer wird, mach mir den gefallen und suche Hilfe!

Richtige Psychologen helfen echt und die ganzen vorurteile stimmen nicht. Mache das im Moment auch und es hilft mir echt!

Mit Freundlichen grüßen Timo

Antwort
von Andrastor, 21

Solche Tests sagen niemals so viel aus wie eine richtige psychologische Untersuchung.

Sie können als grobe Orientierung verwendet werden, aber niemals eine fachmännische Diagnose ersetzen.

Daher ist bei Verdacht auf eine psychische Krankheit stets eine Untersuchung von Fachkräften zu empfehlen.

Kommentar von einhorn134 ,

ok Danke füt die Antwort

Kommentar von Andrastor ,

gern geschehen

Antwort
von Stellwerk, 30

Solche Links können nur eine Tendenz angeben, ersetzen aber keine Differentialdiagnose bei einem Fachmann.

Kommentar von einhorn134 ,

ok Danke

Antwort
von LittleMistery, 17

Die geben lediglich eine Vermutung ab, aber keine Diagnose.

Antwort
von mau339, 27

Dieser test fasst das gröbste zusammen und macht nur undnötig angst durch seine falsche aussagekraft

Antwort
von Pilzlisammler, 31

Wenn man solchen Tests vertraut habe ich etwa 50 verschiedene psychologische Krankheiten und 20 physologische unheilbare tödliche Erkrankungen XD

Kommentar von einhorn134 ,

wer weis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community