Frage von nummer12345678, 37

Kann man olivenöl als leichtes sonnenschutz fürs spazieren benutzen für die hand, arme und gesicht?

Antwort
von Pangaea, 15

Nein! Olivenöl hat keinen Lichtschutzfaktor.

Du brauchst täglich einen Lichtschutz mit mindestens LSF 15, besser mehr. Jeden Tag, 365 Tage im Jahr, ob Regen oder Schnee oder Sonnenschein. Immer. Für den Rest deines Lebens.

Kommentar von nummer12345678 ,

aber die sonnenschutzmittel ist schlecht für den Körper aufrgrund der chemikalien

Kommentar von Pangaea ,

Das ist absoluter Quatsch. Sonnenschutzmittel werden von allen Hautärzteverbänden weltweit zur täglichen Nutzung empfohlen, dies hier ist nur ein Beispiel: https://www.aad.org/media/stats/prevention-and-care/sunscreen-faqs

Die einzige Chemikalie in Sonnenschutzmitteln (und in Kosmetik überhaupt), vor der man sich in Acht nehmen sollte, ist Alkohol. Aber es gibt auch alkoholfreie Lichtschutzmittel, man muss nur ein bisschen suchen.

Antwort
von jule2204, 18

Nein. Olivenöl hat ja keinerkei Schutz (Lichtschutzfaktor). Ich könnte mir sogar vorstellen das es der Haut schadet.

Antwort
von Kandahar, 15

Nein. Zum Einen hat es keinen Lichtschutzfaktor und zum Anderen schadet es bei Sonneneinstrahlung eher, weil das Sonnenlicht welches auf die Haut trifft durch das Öl noch verstärkt wird. Die Haut verbrennt also noch schneller als ohne Öl.

Dazu kommt, dass es sehr schlecht bis gar nicht einzieht und nicht besonders gut riecht.

Antwort
von Akka2323, 18

Lieber nicht. Riecht zu stark und ist dickflüssig.

Antwort
von user6363, 22

Ja, da wirst du schön gar und zart. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten