Kann man, ohne zu arbeiten, leben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du ne persönliche Aufgabe hast bzw interessante Hobbies, ist es schon möglich ohne Arbeit den Tag zu verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsianGangster
04.01.2016, 16:09

Ich habe keine Hobbys, die man vermarkten kann.

0

Ja, aber du wirst irgendwann psychisch ein Wrack sein und entweder depressiv oder anfangen zu trinken oder dir schnellstens wieder eine Beschäftigung suchen. Denn der Mensch ist nicht zum Rumgammeln geschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komische Frage...solange Du das nötige Kleingeld hast, um Dich am Leben zu erhalten, kannst Du machen, was Du willst - oder hattest Du geglaubt hier herrscht Arbeitszwang?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das ist möglich, wenn du schon genug Geld hast. Selbstversorger fällt für so eine faule Socke ja sowieso flach, denn das wäre Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das möglich, z.B. wenn man reiche Eltern oder gut geerbt hat. Oder wenn es dir ausreicht, von Hartz 4 zu leben.

Sollte beides nicht oder nicht auf Dauer der Fall sein, wirst du dich wohl nach einer möglichst stressarmen bezahlten Arbeit umsehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was und wo hast Du denn überhaupt bisher "gearbeitet"???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsianGangster
04.01.2016, 16:03

Kommt drauf an. Was definieren Sie als Arbeit?

0

Harzt 4 rein.

Viel Spaß.

Von nichts kommt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?