Frage von somebodyelse00, 419

Kann man ohne Waffenschein eine Waffe kaufen?

Antwort
von Laestigter, 293

Eine SRS Schusswaffe (Schreckschuss - Reizgas -Signal) schon  - dazu musst du nur 18 sein. (Falls du den kleinen Waffenschein für PTB-Waffen meinst)

Eine scharfe Waffe wird dir nur ausgehändigt, wenn du die passende WBK (Waffenbesitzkarte) vorlegen kannst. - einen "echten" Waffenschein bekommst du übrigens nur, wenn du eine WBK hast, denn nur eine  Waffen, die in der WBK (Das ist ja der Nachweis, dass du diese legal besitzt)  steht, wird dann in den Waffenschein eingetragen, also muss man den vorher haben

Antwort
von willom, 300

- Ein Waffenschein ist keine Erwerbs-oder Besitzerlaubnis.......

- Es gibt reichlich Gegenstände, die rein rechtlich als Waffen eingestuft werden, für die man aber lediglich 18 sein muß und sonst keine Erwerbserlaubnis benötigt.

- Es gibt auch ettliche Schußwaffen, für die man außer dem erforderlichen Alter zum Erwerb nichts weiter vorweisen muß.


Antwort
von DocIsBack, 253

Ja, zum Erwerb und Besitz scharfer Schusswaffen in D benötigt man keinen Waffenschein.

Antwort
von PatSich, 260

Waffenbesitzkarte: Erlaubnis Schusswaffen und Munition zu besitzen/kaufen. (bei Erben nur besitzen usw....)

Waffenschein: Berechtigt nicht zum Kaufen und Besitzen von Schusswaffen und Munition. Berechtigt nur zum Führen von Schusswaffen.


Antwort
von GreenCinco12, 229

Können schon ;) Dürfen nur mit Waffenbesitzkarte!

Antwort
von michi57319, 235

Illegal immer, wenn es sich um Schußwaffen handelt.

Für ein Schlachtermesser braucht es ja auch keinen Waffenschein.


Kommentar von PatSich ,

Nö, z.b.: sind Schusswaffen mit Funken- oder Luntenzündung deren Modell vor dem 01.Januar.1971 existierte in Deutschland frei verkäuflich.

Kommentar von michi57319 ,

*augenroll*

Was sind wohl waffenscheinpflichtige Waffen laut Intention des Fragestellers?

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Spielzeuge, auch keine Werkzeuge, sondern Waffen im Sinne der geltenden Gesetze.

Und da lautet die Antwort nach wie vor "nein" und "nur illegal".

Eine Schreckschusswaffe kann frei erworben werden, ein weiteres Thema wäre dann die Mitführung.

Ich finde, der Fragesteller sollte sich mal erklären. Sonst diskutieren wir uns hier die Köppe heiß für taube Nüsse.

Kommentar von DocIsBack ,

Man benötigt zum Erwerb und Besitz großkalibriger Schusswaffen in D keinen Waffenschein.

Antwort
von SebRmR, 193

Wenn es um Schusswaffen geht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Waffengesetz_(Deutschland)#Waffenrechtliche_Einstufungen

Antwort
von antwortbittejo, 208

Nur mit Waffenbesitzkarte.

Antwort
von MarcelNRW, 234

Was für eine Waffe?

Kommentar von somebodyelse00 ,

Schusswaffe

Kommentar von DocIsBack ,

Was tut das zur Sache? Es gibt in D keine einzige Waffe für deren Erwerb man einen Waffenschein braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community