Frage von CB2016, 30

Kann man ohne Vertrag arbeiten?

Ich habe im Maerz gekuendigt. Seitdem bin ich noch arbeitslos. Eine Firma hat mir ein 2-3 monatiges Projekt als Home-office vorgeschlagen. Nun will der AG ueber die Arbeitsbedingungen + Gehalt reden. Ich bin zur Zeit im Ausland mit meinem Freund. Kann ich auf dieses Projekt von Zuhause ohne Vertrag arbeiten?. Ich habe zZt keine Festadresse in Deutschland. Ich habe kein ALG, keine KK-Versicherung. Idealerweise moechte ich nur per Scheck am Ende des Projektes bezahlt werden. Vielen Dank + Gruesse!

Antwort
von PCFreak61, 16

Natürlich KANN man ohne Vertrag arbeiten, ich würde es aber nicht empfehlen. 

Das hat einen einfachen Grund, denn dann bist du nicht abgesichert, hast sozusagen "keine Rechte und keine Pflichten", was in einem gewissen Chaos enden KANN, sofern sich einer der beiden Parteien nicht an mündliche Absprachen hält.

Antwort
von Lavendelelf, 11

Auch mündliche Arbeitsverträge sind wirksam. du hast als Arbeitnehmer dann jedoch immer das Problem der Beweisbarkeit.

https://rechtsanwaltarbeitsrechtberlin.wordpress.com/2010/08/02/ist-ein-mundlich...

Antwort
von Akecheta, 12

Sei mal vorsichtig mit solchen Angeboten, oft stecken Betrüger dahinter.

Was für Qualifikationen hast denn, dass ein Arbeitgeber dir einen Homeoffice-Job im Ausland anbietet ohne dich zu kennen?

Außerdem zählen unsere Gesetze in erster Linie auch nur innerhalb von Deutschland. Gar nicht so einfach, einen Arbeitnehmer im Ausland beschäftigen zu wollen, wenn man da keine eigene Niederlassung oder eigenständige Firma hat.

Antwort
von FlyingCarpet, 13

50 % Zahlung zu Beginn des Projekts, warten auf den Geldeingang, 50 % Restzahlung zum Abschluss des Projekts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten