Kann man ohne Kontakt zu Kranken krank werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, du kannst auch ohne direkten Kontakt krank werden. 

Magen-Darm-Infekte werden meistens fäkal-oral übertragen. Stell dir vor, eine Person, die den Virus trägt, wäscht sich nicht ordentlich die Hände und berührt eine Türklinke. Du weißt das natürlich nicht und berührst die Türklinke ebenfalls. Die Erreger befinden sich nun an deiner Hand. Dannstellst du fest, dass du ein Haar im Mund hast und ziehst es heraus - mit der Hand, mit der du eben die Türklinke berührt hast. So gelangen die Erreger in den Körper und du wirst krank, ohne direkten Kontakt mit dem Überträger gehabt zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:14

Dann muss ich aber doch zumindest am gleichen Ort sein wie dieser Kranke und das BIN ICH NICHT. An meinen Türklinken sind keine Viren. Also muss ich dort sein, wo sich viele Menschen aufhalten, und das bin ich nicht. Außerdem desinfiziere ich meine Hände nach jedem Kontakt.

0
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:43

Die Leute, die mich besuchen, sind so höflich und kommen nicht krank in meine Wohnung. Einkaufen geht man mit Sozialphobie in der Regel nicht und Haustiere sind hier nüscht erlaubt. Mücken haben Magendarm und Desinfektionsmittel macht krank. Allet klar. Wie dumm kann man sein? Oh Gott.

0

Ein Kranker müsste auf die Klinke SPUCKEN und das müsste man ABLECKEN, um krank zu werden

Wo hast Du denn so einen Quatsch her? Natürlich kannst Du Dich anstecken, wenn Du Türklinken anfaßt. Das ist so gut wie gar nicht zu vermeiden. Magen-Darm Erkrankungen können sowohl durch Viren als auch durch Bakterien entstehen. Dafür reichen minimalste Spuren an den Händen, um diese zu übertragen.
Weiterhin ist es möglich, z.B. beim Norovirus, daß dieser durch Tröpfcheneninfektion übertragen wird - also durch die Luft in die Atemwege gelangen.
Vorbeugen kannst Du nur: Mit sorgfältige Hygiene - insbesondere regelmäßiges und gründliches Händewaschen nach dem Toilettengang, vor der Zubereitung von Speisen und vor dem Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 17:17

Das ist kein Quatsch, das ist Fakt. Natürlich kann der auch seine Fäkalien da an der Klinke lassen und ich fasse das dann an, aber oh Gott wenn ICH mir doch dann die Hände wasche, hat es sich erledigt. Was ihr hier redet ist Panikmacherei. Meine Mutter hatte seit 40 Jahren keinen Magendarminfekt mehr - erklär das mal nach deiner Theorie, nach der man das ja ständig bekommen müsste. So ein Schmarrn.

0

Naja so extrem wie du es beschreibst also mit spucken und ablecken und so weiter ist das ein bisschen übetrieben. Viele Krankheiten werden auch über Tröpfcheninfektionen (z.B. Erkältungen) übertragen, also Niesen, etc. Und mal angenommen du niest igendwohin, dann kann sich der Erreger da längere Zeiten halten. Einige Krankheiten können auch über Tiere als Zwischenwirte übertragen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:00

Magendarminfekte nicht.

0

Ja kann man aber nichts was mit Bakterien bekommt. Krebs zB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 15:58

Und wie isses bei Magendarminfekten? Muss man da Kontakt zu Kranken haben?

0
Kommentar von Treueste
24.11.2015, 15:58

Krebs kommt über Bakterien??

Oder hast Du Deine Antwort verkehrt formuliert?

0
Kommentar von Mell1990
24.11.2015, 18:06

Falsch formuliert sorry. Ich meine das alles was mit Bakterien zutun hat man andere Menschen braucht um sich anzustecken. Und sowas wie zB Krebs was ohne Bakterien ist, kann man natürlich auch ohne anderen Menschenkontakt bekommen

0
Kommentar von Mell1990
24.11.2015, 18:07

Für Magen-Darm braucht man anderen Menschenkontakt

0

eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 15:57

Also MUSS man mit einem Kranken in Kontakt gewesen sein, um sich anzustecken? Und kann man dann umgekehrt auch zu 100% ausschließen, dass man krank wird, wenn man NICHT mit Kranken in Kontakt war?

0
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:06

Nein, esse ich nicht. :-D Oh Gott wie dämlich.

0
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:18

Für wie wichtig hältst du dich eigentlich, dass du glaubst, es sei für mich in irgendeiner Art und Weise relevant, was du vergisst und was nicht? :-D

0
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:28

Die widersprechen sich nicht. :-D Aber vielleicht bin ich wieder insular im Wahn und merk das nicht. :-D :-D

0

Auf der Toilette, in der U-Bahn, durch Klimaanlagen, über die Dusche....

über Einkaufswagen......

noch mehr Beispiele gewünscht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 15:59

Und wie isses bei Magendarminfekten? Muss man da Kontakt zu Kranken haben, um krank zu werden?

0
Kommentar von CALLFROMHELL
24.11.2015, 16:56

Doch, gibt es. :-D

0

Was möchtest Du wissen?