Frage von MikeTyson56, 43

Kann man Ohne einen Schulabschluss Security werden?

Steht oben, und ich vermute mal das es eig nur sowas wie ein Nebenjob ist z.b an der tür zustehen würde es aber klappen wenn man keinen Schulabschluss hat?

Antwort
von Detefete, 12

Do kannst einmal eine Lehre als Security Fachkraft machen. Um bei Veranstaltungen oder einer Disco Tür zu stehen reicht es aber auch einen Sachkundelehrgang nach Parapraph 34a fürs Bewachungs Gewerbe zu machen .Der wird bei der SIHK gemacht und kostet um die 450 Euro

Antwort
von Detefete, 7

Wie gesagt, als Security für eine Disco Tür zum Beispiel, ist heute schon einiges gefragt. Das ist nicht mehr so wie früher, wo da irgendwelche Beckenrand Schwimmer das machen konnten. Heute ist dieser Lehrgang nach Paragraph 34a für das Bewachungsgewerbe zwingend notwendig. Wenn Dich eine Firma ohne diesen so genannten 34a Schein an eine Disco Tür stellt, macht sie sich strafbar und die Ordnungsämter sind da inzwischen sehr hinterher. Einen Schulabschluss brauchst Du dafür nicht. Beste Beispiel bin ich selbst. Habe kein Abschluss, bin jedoch inzwischen gelernter Elektro-Installateur-Meister und habe meine eigene Security Firma. Es ist aber auf jeden Fall immer besser einen Abschluss in der Tasche zu haben. Auch das man als Security nicht viel verdient, liegt ganz an der Arbeit die man macht. Meine Leute an den Disco Türen bekommen rund 15 Euro die Stunde. Im allgemeinen sind aber eher um die neun Euro an der Tagesordnung

Antwort
von LustgurkeV2, 19

Je nach seriösität der Firma sollten die Anforderungen unterschiedlich ausfallen. Den schnöden Discotürsteher - Kartenabreisser beim Konzert oder auch Wasserrutschenwächter kannste sicher auch ohne Abschluss machen. Als Personenschützer in Politik oder Wirtschaft wirst du da eher nichts


Antwort
von Kandahar, 19

Die Securitys, die ich kenne haben alle keinen oder Hauptschulabschluss. Die müssen halt nehmen, was sie kriegen können.

Glaub nicht, das Security-Mitarbeiter ein anzustrebender Job ist. Du musst Stunden schrubben, zu verschiedenen Uhrzeiten arbeiten, musst dich anpöbeln lassen und bekommst dafür einen mickrigen Lohn .

Da würde ich eher den Abschluss nachholen und was Gescheiteres machen.

Antwort
von diroda, 11

Für Security reicht stark und dumm. Genau wie für Metzger in der Fleischindustrie. Mache deinen Schulabschluß wenn du nicht immer der letzte "Ars.. bleiben willst. Die werden immer schlecht bezahlt.

Antwort
von SimonEugenJosef, 12

Frag doch einfach mal bei einer Security-Firma an was es da für Vorraussetzungen gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten