Kann man ohne Abschluss der 10. Klasse auf einer anderen Schule in die Q1?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du keinen Abschluss der 10. Klasse (Einführungsphase) hast, was der Brief beweist, dann kannst du selbstverständlich auch nicht in die Q1 aufsteigen, auch nicht auf einer anderen Schule. Du kannst aber die EF wiederholen und dann in die Q1 wechseln (streng dich mehr an!). Du kannst auch die EF auf einer anderen Schule wiederholen, aber nicht direkt in die Q1 aufsteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshua18
20.08.2016, 15:02

Höchstverweildauer auf der gymnasialen Oberstufe sind übrigens 4 Jahre !

Davon unabhängig kann man die Abiturprüfung einmal wiederholen. Dazu muss man aber dafür erstmal zugelassen werden und dann auch noch durchfallen. (Durchfallquote ca. 3 %)

0

Was möchtest Du wissen?