Kann man ohne Abi heutzutage noch was werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich kann man das.

Du hast auch ohne Abi sehr viele Möglichkeiten an einen sehr guten Job zu kommen. Und falls du dir später trotzdem ein Abitur wünschst, kannst du es jederzeit nach machen und es wird trotzdem genauso anerkannt als hättest du es schon vorher gemacht.

Das ist tatsächlich etwas sehr gutes an unserem Bildungssystem, man kann mit jeglichem Abschluss den man hat jeglichen höheren Abschluss erreichen, solange man den Ehrgeiz besitzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar ! Du kannst z.B. ein gefragter und gutbezahlter Facharbeiter werden.

Aber es gibt auch andere Werte: erweiteter Horizont, erweitete Sprache etc. Das kann man natürlich auch alles ohne Abitur haben, aber den meisten ohne Abitur mangelt es dann doch an vielem.

Bei den meisten bedeutet eben kein Reifezeugnis zu haben, eben auch teilweise unreif oder nur mittelreif zu sein. Trotzdem kann aber ein schicker BMW vorm Einfamilienhäuschen stehen und die "Bild am Sonntag" steckt immer pünklich im Briefkasten. Wem's gefällt. LOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage soltte eigentlich anders herum gestellt werden:

Kann man heute MIT ABI noch was werden?

Ein Abi zu haben ist äußerst gefährlich, denn man kann auf hoher Ebene dilletieren und mit Ende 20 nach zig Semestern Studium und nem schlechten Abschluss keinen Arbeitsplatz bekommen und immer noch bei Mutti hausen. Es gibt darüber hinaus viele Berufe mit Abitur (insbesondere im Bereich Bildung und Soziales), wo man mit Abi ein ödes Gehalt bezieht.

Wenn "was werden", was verdienen heißt kann man das ohne Abi genauso gut. Was wohl schwer werden könnte: Was werden ohne Anstrengung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man das du könntest sogar Leiterin eines Kindergartens werden nur so als beispiel ob du Abi hast IDE reicht du hast die gleich chon gen einen Job zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Wenn du aber die Möglichkeit hast, dann mach dein Abi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja gute ausbildung + weiterbildung kann gut enden finde ich :) dafür muss man aber wirklich gut sein in dem was man tut bzw. gelernt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde funktionieren.
Ich kenne jemand der hat nen Hauptschulabschluss und der diskutiert heute mit Firmenchefs und Professoren.
Wenn man wirklich gut ist, dann schafft man es auch ohne Abi..
Aber bitte versuche es zumindestens :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von letsjustbereal
30.05.2016, 21:51

Bin dabei, es sieht nur immoment nicht sehr gut aus...deswegen suche ich nach Alternativen

0

Was möchtest Du wissen?